komoot hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Nordseeküsten-Radweg Schweden E17 – von Halden nach Tanumshede

Schwer
05:08
78,5 km
15,3 km/h
760 m
720 m
Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Tourenverlauf

Start
9,86 km
© OSM
30,3 km
38,7 km
© OSM

Strömstad

Fahrrad-Highlight

78,5 km
Ziel

Höhenprofil

Wegtypen

Singletrail: 2,49 km
Weg: 153 m
Fahrradweg: 20,0 km
Nebenstraße: 1,37 km
Straße: 52,7 km
Bundesstraße: 1,79 km

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 6,68 km
Straßenbelag: 26,4 km
Asphalt: 45,0 km
Unbekannt: 334 m

Nützliche Tipps

  • Enthält einen Abschnitt auf dem Radfahren verboten ist

    Hier wirst du absteigen und schieben müssen.

Wetter

Geplant von komoot

15.01.2018

Kommentare

  • komoot

    Die 17. Etappe des Nordseeküsten-Radwegs bringt dich von Halden in Norwegen nach Tanumshede in Schweden. Gleich zu Beginn der 78 Kilometer langen Tour fährst du über den Svinesund, der die natürliche Grenze zwischen Norwegen und Schweden bildet. Auf dem weiteren Streckenverlauf geht es über kleine Hügel durch typisch schwedische Landschaft mit viel Wald und einzigartiger Natur.

    Auf halber Strecke kommst du durch die kleine Stadt Strömstad, die ein toller Zwischenstopp für eine Rast oder einen Stadtbummel ist. Auch als Etappenziel macht sie sich gut, falls du diese Etappe verkürzen oder aufteilen möchtest.

    Das Etappenziel ist Tanumshede, ein kleiner Ort mit Bahnhof, Übernachtungs- und Einkehrmöglichkeiten.

    • 15.01.2018

Dir gefällt vielleicht auch