Paulis Moni hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

P10 Reichenbach 20.09.2020

03:37
14,9 km
4,1 km/h
410 m
420 m

Tourenverlauf

Start
322 m
1,31 km
3,16 km
3,72 km
3,72 km
4,53 km
4,72 km
4,80 km
6,36 km
7,18 km
9,46 km
10,8 km
11,4 km
11,8 km
11,9 km
14,0 km
14,5 km
14,5 km
14,5 km
14,5 km
14,9 km
Ziel

Tourenprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.
Keine Auswahl

Geschwindigkeitsprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.
Keine Auswahl

Paulis Moni und Polo Pauli waren wandern.

20. September 2020

Kommentare

  • Paulis Moni

    Der P10 ist meiner Meinung nach, von allen P-Wegen die wir bis jetzt gewandert sind, am stärksten von Waldschäden betroffen. Schade, denn der Weg ist ansonsten sehr schön. Man hat natürlich durch die Waldschäden weite Ausblicke, die man sonst nicht hätte. Entlang des Weges gibt es auch wieder etwas Ars Natura. Das auf den Bildern ist kein Raps sondern Weißer Senf. Im jetzigen Wuchsstadium ist er giftig.

    • 20. September 2020

  • fbn 🥾

    Traurig aber wahr! Wir sehen das auch mit Schrecken. Hier bei uns im Hersfelder Raum bis zum Knüll hat der Borkenkäfer ganze Wälder verspeist!

    • 20. September 2020

  • Harald (Jerrylee)

    Leider verändert sich die Landschaft durch die Waldschäden extrem schnell. Kein Trost, aber die Folge daraus ist die neue Fernsicht. Als Jugendlicher war ich oft mit den Pfadfindern auf den Großen Steinen, damals noch Jugendlager, daher kenne ich die sehr Gegend gut.

    • 20. September 2020

  • Paulis Moni

    Hallo Harald, die Jugendherberge bei den Großen Steinen haben wir gesehen. Der Berg unterhalb ist recht kahl. Aber dort die Gegend geht noch. In die Richtung Ruine über den Eisberg sieht es echt schlimm aus.

    • 20. September 2020

  • Margita

    "Immer wieder Sonntags" - Ihr macht echt schöne Touren.

    • 21. September 2020

  • Monika Middeke

    Hallo Paulis Moni,
    den P10 und die Gegend um Reichenbach kenne ich auch gut und ich erinnere mich gerne an die Ruine Reichenbach, die Großen Steine und den Eisberg. Stimmt mich schon traurig, dass die Waldschäden dort besonders groß sind.

    • 21. September 2020

Dir gefällt vielleicht auch

Zu Besuch bei Frau Holle – Bikepacking im Hohen Meißner
Mountainbike-Collection von
Martin Donat
Entdecke mit dem BUND die Natur am Grünen Band
Wander-Collection von
BUND - Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland
Wiedervereinigung erleben auf dem Radweg Deutsche Einheit
Fahrrad-Collection von
Radweg Deutsche Einheit
Die beliebtesten Badeseen in Hessen
Fahrrad-Collection von
komoot