der Danners Hary hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Mr. Big get his little brother oder meinen Lieblingsmenschen ausgeführt, sehr lecker gegessen und später die Hose gelüftet 🙊

04:24
75,0 km
17,0 km/h
430 m
440 m
  • Eine Kopie dieser Tour speichern

Tourenverlauf

Start
7,97 km
Mr. Bigs little brother
11,8 km
das Fundament steht schon
75,0 km
Ziel

Tourenprofil

Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen
Keine Auswahl

Geschwindigkeitsprofil

Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen
Keine Auswahl

der Danners Hary war Fahrrad fahren.

20. September 2020

  • Eine Kopie dieser Tour speichern

Kommentare

  • der Danners Hary

    relive.cc/view/vAOZxVZ3Pyq
    Mr. Bigs little brother ist sehr anhänglich und meckert auch nicht wenn die Vmax. von 24km/h um 46km/h überschritten wird - obwohl er nur ein Rad hat 🤫

    • 20. September 2020

  • 🍯Honey🦡Badger

    70 km/h ich werd weich !
    Hab's bei Relive gerade gesehen !
    Was stimmt'n mit Dir nicht ?
    War da freier Fall ? Oder sind wir gechippt ???
    Kadenz dürfte bei 150 U/min liegen ...
    Geiles Gespann.
    Und jetzt verrate mir die 70 ....

    • 20. September 2020

  • Joachim

    Wow, cooles Gespann!

    • 20. September 2020

  • der Danners Hary

    kein Hexenwerk - die (meine) Masse die bergauf verlangsamt beschleunigt bergab sehr gut - zumindest bei mir, und ich musste noch wegen so einer 💩Sonntags 🐌 (männlicher Schneckerich)🤬🤯😡☠️stark bremsen. Gut so, sonst wär little brother abgehoben - und Frauchen war ja dabei 🙈

    • 20. September 2020

  • THE ROAD IS PINK ( PINKI )

    Das stimmt, die Anhänger schieben Berg runter ganz schön, habe bei meinen beladen 40 Kg erst einmal Räder mit Bremse angebaut. Sonst werden die Bremsen an Rad nicht lange halten

    • 20. September 2020

  • 🍯Honey🦡Badger

    Das wäre meine nächste Frage gewesen , mit den Bremsen .
    Wie wird so eine Bremse am Anhänger angesteuert ?
    Auflauf wie beim PKW?

    • 20. September 2020

  • 🌳Tom🌲

    Total krass 😎

    • 20. September 2020

  • THE ROAD IS PINK ( PINKI )

    Den ich jetzt gebaut habe hat Auflaufbremse und Handbremse über Bowdenzug, die anderen Beiden die ich gebaut habe, der eine Hydraulische Felgenbremse, der Dritte Hydraulische Scheibenbremse. Bei meiner DUR mit 240 Kg Gesamtgewicht gefahren, das halten nur die Fahrradbremsen nicht lange durch.

    • 20. September 2020

  • der Danners Hary

    Mit der Trickstuff Direttissima und 203/180er Dächle HD überhaupt kein Problem. Bin mit 165kg Systemgewicht ohne „e“ die 19km vom Hochtor nach Ferleiten mit Vmax. 89km/h runtergebrettert.

    • 20. September 2020

  • 🍯Honey🦡Badger

    Danke ihr 2 🤝🏻
    Prima Infos zu den Bremsen .
    Die Trickstuff hab ich mir eben mal näher angesehen.
    Fahre selber Trickstuff Power 170 Beläge auf Magura MDR P 220mm Scheiben .
    Das funktioniert auch recht ordentlich.

    • 20. September 2020

  • Volker Borkenhagen

    Wow, voll krass..., Bei 89km/h würde ich mir in die Hose sch.... Bei mir machen aber schon so ab 35 die Bremsen so singende Geräusche - hast du da nen Tipp???

    • 21. September 2020

  • Manni

    Coole Tour. Respekt ...

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 21. September 2020

  • loading

Dir gefällt vielleicht auch

Der Fränkische WasserRadweg – 8 Tage Bäche, Seen, Flüsse
Fahrrad-Collection von
Fränkischer WasserRadweg
Die schönsten Badeseen rund um Nürnberg
Fahrrad-Collection von
komoot
Vom Rennsteig zur Schwäbischen Alb – der Frankenweg
Wander-Collection von
Franken Tourismus
Auf ins Abenteuer – dein VGN-Bahnsommer
Wander-Collection von
VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG
Abkühlen in Bayerns Seen
Wander-Collection von
DB Regio Bayern
Die schönsten Badeseen in Bayern
Fahrrad-Collection von
komoot
VGN Sommer-Challenge 2020 – geh auf Tour mit dem VGN
Fahrrad-Collection von
VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG
VGN Sommer-Challenge 2020 – wandern mit dem VGN
Wander-Collection von
VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG