komoot hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Etappe 5: Von Rodalben nach Merzalben – Pfälzer Waldpfad

Mittelschwer
02:51
10,1 km
3,5 km/h
210 m
250 m
Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

Tourenverlauf

Start
1,08 km
1,53 km
© OSM

Am Rappenteichfelsen

Wander-Highlight

5,64 km
© OSM

Der Birkwieserhof

Wander-Highlight

10,1 km
Ziel

Wegtypen

Bergwanderweg: 562 m
Wanderweg: 7,21 km
Weg: < 100 m
Fußweg: 1,13 km
Nebenstraße: 886 m
Straße: 209 m

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: 5,03 km
Loser Untergrund: 3,83 km
Kies: 263 m
Befestigter Weg: 463 m
Asphalt: 447 m
Unbekannt: < 100 m

Nützliche Tipps

  • An manchen Stellen ist die Wegoberfläche möglicherweise nicht zum Fahren geeignet

    Auf einigen Abschnitten der Tour ist die Wegoberfläche wahrscheinlich nicht für deine gewählte Sportart geeignet.

Wetter

komoot hat eine Wanderung geplant.

16. Januar 2018

Kommentare

  • komoot

    Mit nur 10 Kilometern Länge fällt die zehnte Etappe erfreulich kurz aus. So hast du eine perfekte Chance, die einmaligen Sandsteinfelsen oberhalb von Rodalben ausführlich zu erkunden.

    Der Wanderweg führt dich an eindrucksvollen Felsformationen entlang. Hier passierst du den Saufelsen, den Rappenteichfelsen und die Rappenköpfe. Manche der Felsen sind vollständig von Bäumen umgeben, andere ragen mit ihren höchsten Punkten aus dem Blätterdach empor.

    Wenn du dich von den Felsen und ihren Rinnen, Furchen und Zacken losreißen kannst, führt dich der Pfälzer Waldpfad durch das Hohlbachtal am Birkwieserhof in Richtung Merzalben. Der Landgasthaus Birkwieserhof bietet sich auch perfekt für eine gemütliche Rast an, bevor du das letzte kurze Stück zum Etappenziel weiterwanderst.

    • 16. Januar 2018

Dir gefällt vielleicht auch