komoot hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Bergweg E02 – von Sohland nach Neusalza-Spremberg

Schwer
05:04
17,5 km
3,5 km/h
450 m
440 m
Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

Tourenverlauf

Start
1,04 km
© OSM

Himmelsbrücke

Wander-Highlight

2,18 km
4,94 km
© OSM

Kälbersteine

Wander-Highlight

10,6 km
17,5 km
Ziel

Wegtypen

Bergwanderweg: 3,22 km
Wanderweg: 7,65 km
Weg: 1,79 km
Fußweg: 1,23 km
Nebenstraße: 3,44 km
Straße: 156 m
Bundesstraße: < 100 m

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: 2,22 km
Loser Untergrund: 7,66 km
Kies: 2,28 km
Befestigter Weg: 2,41 km
Asphalt: 910 m
Unbekannt: 2,04 km

Nützliche Tipps

  • An manchen Stellen ist die Wegoberfläche möglicherweise nicht zum Fahren geeignet

    Auf einigen Abschnitten der Tour ist die Wegoberfläche wahrscheinlich nicht für deine gewählte Sportart geeignet.

Wetter

komoot hat eine Wanderung geplant.

30. Januar 2018

Kommentare

  • komoot

    Dein zweiter Wandertag beginnt im idyllischen Sohland. Du folgst ein wenig dem Oberlauf der Spree und steigst hinter dem Stausee steil zum Gipfel der Kälbersteine hinauf. Der Wanderweg führt dich an wuchtigen Felsformationen vorbei, die hier oben zwischen den Bäumen im Wald liegen.

    Der Bergweg folgt weiter dem Kammverlauf und führt dich durch eine Senke hinauf zum Bieleboh. Auf dem Berg mit dem sorbischen Namen erwartet dich neben einer gemütlichen Bergbaude vor allem ein Aussichtsturm. Der Aufstieg lohnt sich, denn weit über den umgebenden Baumwipfeln wirst du mit einer spektakulären Fernsicht bis weit nach Tschechien hinein belohnt.

    Vom Bieleboh geht es hinab durch Beiersdorf und weiter am Steinklunsen entlang. Oben auf dem Steinklunsen findest du eine wuchtige Felswand. Zwischen Hahneberg und Fuchsberg geht es schließlich auf bequemen Waldwegen zum Etappenziel Neusalza-Spremberg.

    Auch der Bahnhof von Neusalza-Spremberg ist über den RB 61 mit Zittau und Dresden verbunden, daher kannst du hier problemlos deine Tour starten oder beenden.

    • 18. Januar 2018

Dir gefällt vielleicht auch

Die Sächsische Schweiz für Groß und Klein
Wander-Collection von
Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz
Auf zwei Rädern zwischen Sandsteinen der Sächsischen Schweiz
Fahrrad-Collection von
Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz
Der Malerweg – auf den Spuren der Künstler in der Sächsischen Schweiz
Wander-Collection von
Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz
Die besten Badeseen in Sachsen
Fahrrad-Collection von
komoot