Carola K. hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Carola K.

🇸🇪🚴🏼‍♀️ Etappe 13: Das letzte Lagerfeuer am letzten Shelter – MTB-Bikepacking in Schweden

🇸🇪🚴🏼‍♀️ Etappe 13: Das letzte Lagerfeuer am letzten Shelter – MTB-Bikepacking in Schweden

04:32
60,9 km
13,4 km/h
580 m
560 m

Tourenverlauf

1,64 km
1,69 km
1,69 km
3,70 km
3,71 km
3,89 km
7,66 km
8,17 km
8,35 km
8,35 km
8,99 km
9,84 km
9,84 km
25,0 km
25,0 km
31,5 km
31,5 km
39,1 km
40,0 km
40,0 km
44,0 km
60,0 km
60,0 km
61,0 km
60,9 km

Tourenprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.
Keine Auswahl

Geschwindigkeitsprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.
Keine Auswahl

Carola K. war mountainbiken.

1. Oktober 2020

Kommentare

  • Carola K.

    Wenn eine Reise dem Ende zugeht, gibt es viele letzte Male, die einen melancholisch stimmen. Ein letzter Singletrail, ein letzter Anstieg, eine letzte Nacht in einer Windschutzhütte, ein letztes Lagerfeuer mit grilled cheese. 🔥🧀 Zum näheren Verständnis: Das ist, grob gesagt, geschmolzener Käse zwischen zwei Brotscheiben – mehr nicht, aber trotzdem etwas ganz besonderes. Der markierte Trail führte uns auf den ersten Kilometern absolut idyllisch an einem Flusslauf entlang durch dichtes Waldgebiet und am Ende zu einem kleinen Wasserfall.

    Im Naturschutzgebiet verschwand unsere Route auf einmal und wir waren wieder mal damit beschäftigt, Alternativstrecken zu finden. Die führten uns unter anderem interessanterweise zu einer verlassenen Bergbausiedlung, wo früher Alaun abgebaut wurde.

    Die letzte Etappe stand noch an und würde uns zum südlichsten Punkt Schwedens bringen. Danach wartete für die letzten zwei Nächte eine kleine Hütte auf uns. Eins ist aber ganz sicher: Es wird nicht das letzte Mal Schweden gewesen sein! 🦌

    • 2. Oktober 2020

  • Joe Penner

    Na bei den Ergebnissen, glaube ich dir das auf's Wort.

    • 2. Oktober 2020

  • Carola K.

    Muss aber auch zugeben, wir hatten so ein Schwein mit dem Wetter. Normalerweise ist es wohl zu der Jahreszeit eher trüb, regnerisch und kalt. Wir hatten dagegen so richtig Spätsommer.

    • 2. Oktober 2020

  • Bromptosaurus

    Du musst unbedingt mal verraten, wie ihr die Tour geplant habt, speziell wie ihr die ganzen Shelter gefunden habt. In Komoot sind die ja nicht alle drin, wenn ich das richtig sehe? Bin echt angetan von eurer Strecke. 🙂

    • 3. Oktober 2020

  • Carola K.

    @Bromptosaurus, mach ich gern 😁 Die Shelter, die wir besucht haben, hab ich natürlich gleich mal angelegt. Ansonsten gibt es da eine hilfreiche schwedische Google-Map mit Sheltern: Vindskydd. Allerdings haben wir tatsächlich auch welche gefunden, die dort noch nicht mal drauf waren. Manchmal hab ich einfach im Zielgebiet die Ränder der Seen über die komoot-Map abgesucht nach kleinen Hüttensymbolen. Allerdings muss man bei komoot dazu sehr weit reinzoomen.

    • 4. Oktober 2020

  • Sash86

    Schöne Bilder und eine tolle Tour 👌🏻

    • 4. Oktober 2020

  • Bromptosaurus

    Vindskydd-Map, merk ich mir. 🙂 Dass es sowas für Dänemark gibt, wusste ich (auch als App, hab ich auf Kajaktour auch schon genutzt), für Schweden war mir das neu. Solche Schutzhütten sind immer toll.

    • 4. Oktober 2020

Dir gefällt vielleicht auch

Wandern rund um Tomelilla
Wander-Collection by
komoot
Laufstrecken in Skåne
Lauf-Collection by
komoot
Mountainbike-Touren in Skåne
Mountainbike-Collection by
komoot
Rennradtouren in Skåne
Rennrad-Collection by
komoot
Radtouren in Skåne
Fahrrad-Collection by
komoot
Carola K.

🇸🇪🚴🏼‍♀️ Etappe 13: Das letzte Lagerfeuer am letzten Shelter – MTB-Bikepacking in Schweden