Nadine hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Nadine

Etappe 10: Von der Edtbauernalm nach Hinterstoder – Kalkalpenweg

Etappe 10: Von der Edtbauernalm nach Hinterstoder – Kalkalpenweg

Schwer
06:02
19,4 km
3,2 km/h
480 m
1 050 m
Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

Tourenverlauf

Start
4,35 km
© OSM

Löger-Hütte

Wander-Highlight

15,0 km
16,4 km
© OSM

Schiederweiher

Wander-Highlight

17,0 km
© OSM

Ausblick

Wander-Highlight

19,4 km
Ziel

Wegtypen

Bergwanderweg: 216 m
Wanderweg: 2,43 km
Weg: 13,0 km
Nebenstraße: 3,00 km
Straße: 731 m

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: 1,88 km
Loser Untergrund: 3,45 km
Kies: 10,2 km
Befestigter Weg: 3,34 km
Asphalt: 338 m
Unbekannt: 156 m

Wetter

Nadine hat eine Wanderung geplant.

3. Oktober 2020

Kommentare

  • Nadine

    Die zehnte und vorletzte Etappe steht heute auf dem Programm, mit gerade einmal 500 Höhenmetern im Aufstieg richtig human. Sie führt dich von den Hutterer Böden über das Weissenbachtal, vorbei an Polsterlucke und Schiederweiher bis in den Ski-Weltcup-Ort Hinterstoder. Nach einem leckeren Frühstück verabschiedest du dich von der Edtbauernalm.

    Du folgst dem Wanderweg über das Plateau und erreichst bereits nach kurzer Zeit die Lögerhütte und die Mittelstation der Bergbahnen Hinterstoder. Hier kannst du dich entscheiden, ob du den langen Abstieg von mehr als 1.000 Höhenmetern nicht doch lieber mit der Bahn abkürzen willst. Auf diese Weise würdest du aber wirklich ein paar schöne Highlights verpassen. Alle Fußgänger dürfen ab jetzt auf einem schmalen Waldweg in kleinen Serpentinen 700 Höhenmeter bis zum Ober-Buchebnerreith bergab gehen.

    Durch das Weißenbachtal bis zur Polsterlucke und dem gleichnamigen Gasthof wird es dann wieder etwas flacher und deine Knie können sich kurz erholen. Weiter geht es zu einem der großen Highlights deiner heutigen Tour: dem Schiederweiher. Hier solltest du dir eine ausgiebige Fotopause gönnen – ein solch schönes Motiv findet man selten. Über den Flötzersteig erreichst du das Etappenziel, Hinterstoder. Dein vorerst letzter Abend auf dem Kalkalpenweg bricht an.

    • 13. Februar 2021

Nadine

Etappe 10: Von der Edtbauernalm nach Hinterstoder – Kalkalpenweg