MySwitzerland hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Granfondo San Gottardo

Schwer
03:11
40,9 km
12,8 km/h
1 160 m
1 160 m
Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad evtl. tragen müssen.

Tourenverlauf

Start
16,9 km
© OSM

Tremola Gotthard

Rennrad-Highlight

20,3 km
© OSM

Passhöhe Gotthard

Rennrad-Highlight

40,9 km
© OSM

Ambri Airport

Rennrad-Highlight

Tourenprofil

Wegtypen

Singletrail: 909 m
Weg: 767 m
Nebenstraße: 1,58 km
Straße: 8,69 km
Bundesstraße: 29,0 km

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 909 m
Pflaster: 4,79 km
Straßenbelag: 2,83 km
Asphalt: 31,0 km
Unbekannt: 1,39 km

Wetter

MySwitzerland hat eine Rennradtour geplant.

9. Februar 2018

Kommentare

  • MySwitzerland

    Schweizer Strassen führen durch atemberaubende Berglandschaften und über mythische Alpenpässe. Die Eventserie „Coop Ride the Alps“ (ridethealps.ch) ermöglicht ein Veloerlebnis der Extraklasse: An ausgewählten Daten sind Passstrassen exklusiv für Radfahrer reserviert. Am 22. Juli 2018 startet der „Granfondo San Gottardo“.50 Jahre lang ratterten Postkutschen über die weltberühmte Tremola. Während ihre verkehrstechnische Bedeutung schwindet, steigt ihr historischer Wert an. Im spektakulärsten Abschnitt überwindet die Strasse auf einer Länge von vier Kilometern 300 Höhenmeter in 24 Kehren. Die unter Denkmalschutz stehende Passstrasse über den Gotthard präsentiert sich heute weitgehend im Zustand von 1951: Das unter Radfahren berühmt-berüchtige Kopfsteinpflaster (Pavé) aus Granitsteinen ist weitgehend erhalten, ebenso wie die Kilometersteine. Die Strasse wird zum Teil von bis zu acht Meter hohen Trockenmauern begrenzt und gestützt. Das absolute Non plus ultra für Pässefahrer!Alle Infos zum Rennradeln in der Schweiz findest du hier: myswitzerland.com/de-de/rennrad.html

    • 9. Februar 2018

Dir gefällt vielleicht auch