Ticino Turismo hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Ticino Turismo

Vicania-Tour – MTB im Tessin

Vicania-Tour – MTB im Tessin

Mittelschwer
02:25
24,4 km
10,1 km/h
630 m
630 m
Mittelschwere Mountainbike-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

Tipps

Mehr Informationen

Enthält einen Abschnitt, auf dem Radfahren verboten ist

Hier wirst du absteigen und schieben müssen.

114 m in total

Enthält mindestens einen sehr steilen Anstieg

Eventuell musst du dein Rad schieben.

358 m in total

Tourenverlauf

Start
8,10 km
© OSM

Cooler Trail, schöne Aussicht

Mountainbike-Highlight (Abschnitt)

13,3 km
© OSM

Ristorante

Mountainbike-Highlight

14,2 km
16,2 km
© OSM

Parco San Grato

Mountainbike-Highlight

20,4 km
© OSM

Trail um den Arbostora (351 swissmobile)

Mountainbike-Highlight (Abschnitt)

24,4 km
Ziel

Karte

loading

Tourenprofil

Wegtypen

Singletrail: 10,4 km
Weg: 6,59 km
Zufahrtsweg: < 100 m
Fahrradweg: 312 m
Nebenstraße: 2,01 km
Straße: 5,00 km

Wegbeschaffenheit

Alpines Gelände: 444 m
Loser Untergrund: 16,4 km
Straßenbelag: 968 m
Asphalt: 5,99 km
Unbekannt: 583 m

Wetter

Ticino Turismo hat eine Tour geplant.

6. Oktober 2020

Kommentare

  • Ticino Turismo

    Diese Tour führt dich einmal über die faszinierende Halbinsel am Stadtrand von Lugano. Da sie nicht übermäßig anspruchsvoll ist, entdeckst du unabhängig von deiner Könnensstufe sowohl die herrliche Natur als auch kulturelle Highlights.

    Der Charme des Torello-Gebiets ist während der gesamten Ausfahrt offensichtlich. Unterwegs passierst du alte Kirchen und Klöster, idyllisch in die Natur eingebettete Bauernhöfe, die Kirche der Madonna d'Ongero mit der Via Crucis, die Alpe Vicania mit ihren Weiden und dem einladenden Restaurant (saisonal geöffnet) und kurz vor Carona den botanischen Park San Grato mit seiner vielfältigen Flora, Themenwegen und einem Restaurant.

    In Carona darf ein Besuch des charakteristischen Dorfkerns und der Pfarrkirche San Giorgio nicht fehlen. Außerdem gibt es hier ein Freibad, das vor allem im Hochsommer auf große Beliebtheit trifft. Das beste der Tour ist trotz allem immer noch die unglaublich schöne Aussicht auf den See und die umliegenden Berge – Schweizer Postkartenidylle zum Anfassen!

    Die Tour führt dich fast ausschließlich über unbefestigte Straßen durch verschiedenste Waldlandschaften. Dabei musst du relativ wenige Höhenmeter bewältigen. Der Fokus dieser Runde liegt auf Ruhe und Genuss – Lustwandeln durch einen Garten mit Aussicht, nur einen Steinwurf von der Stadt entfernt. Falls du in deine Ausfahrt noch einen Berggipfel einbauen möchtest, besteht von Pazzallo aus die Möglichkeit, mit der Standseilbahn den majestätischen San Salvatore zu erreichen.

    • 14. Oktober 2020

Dir gefällt vielleicht auch

Tessin – Zwischen Himmel und Formaggini
Wander-Collection von
MySwitzerland
Ticino MTB Staffelfahrt 2020 – powered by komoot
Mountainbike-Collection von
Ticino Turismo
(Wein-)Berge & Seen – Sechs MTB-Spitzen-Touren im Tessin
Mountainbike-Collection von
Ticino Turismo
Via dei Monti Lariani – Weitwandern über dem Comer See
Wander-Collection von
Romy von Etappen-Wandern
Von Palmen bis zum Gletscher
Wander-Collection von
Ascona-Locarno
Der Lago Maggiore - wilder als Du Denkst
Fahrrad-Collection von
komoot
Trails und das süße Leben in Ascona-Locarno
Mountainbike-Collection von
Ascona-Locarno
Ticino Turismo

Vicania-Tour – MTB im Tessin