Ferien in Österreich hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Ferien in Österreich

Von Pertisau zur Gramaialm – Winterwandern am Achensee

Von Pertisau zur Gramaialm – Winterwandern am Achensee

Mittelschwer
04:07
14,7 km
3,6 km/h
300 m
290 m
Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Tourenverlauf

Start
70 m
© OSM

Winterliches Pertisau

Wander-Highlight

7,35 km
© OSM

Winterliche Gramaialm

Wander-Highlight

9,66 km
© OSM

Falzthurntal im Winter

Wander-Highlight

14,7 km
Ziel

Wegtypen

Wanderweg: 6,92 km
Weg: 4,35 km
Straße: 3,40 km

Wegbeschaffenheit

Kies: 4,79 km
Asphalt: 9,78 km
Unbekannt: < 100 m

Wetter

Ferien in Österreich hat eine Wanderung geplant.

10. Oktober 2020

Kommentare

  • Ferien in Österreich

    Deine heutige Tour startet am wunderschönen Achensee. Er ist einer der beliebtesten Seen Tirols und verzaubert dich auch im Winter mit seiner unvergleichlichen Kulisse bestehend aus Karwendel und Brandenberger Alpen. Das besondere Highlight der Tour ist der Kontrast zwischen der sanften Almlandschaft und der schroffen Bergwelt, die den Achsensee umgibt.

    Du startest auf 952 Metern an der Mautstelle in Pertisau am Eingang der Karwendeltäler. Von hier wanderst du zunächst bis ans Ende des Parkplatzes, bis du links auf den Weg Richtung Gramaialm abzweigst. Auf einem angenehmen Naturweg, der im Winter für Fussgänger präpariert ist, erkundest du die schöne Winterlandschaft des Falzthurntales.

    Angekommen an der Gramaialm hast du knapp acht Kilometer zurückgelegt und befindest dich nun auf 1.267 Metern Höhe. In der urigen Stube kannst du dich aufwärmen und entweder einen Kaiserschmarrn geniessen oder dich mit einer zünftigen Mahlzeit stärken. Der Rückweg erfolgt über den Hinweg. Wintergenuss pur!

    • 30. Oktober 2020

Ferien in Österreich

Von Pertisau zur Gramaialm – Winterwandern am Achensee