Ferien in Österreich hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Ferien in Österreich

Ausflug zum Achenstüberl – Winterwandern in Kitzbühel

Ausflug zum Achenstüberl – Winterwandern in Kitzbühel

Leicht
01:36
6,24 km
3,9 km/h
30 m
30 m
Leichte Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Tourenverlauf

Start
3,14 km
© OSM

Achenstüberl

Wander-Highlight

6,19 km
© OSM

Pfarrkirche St. Ägidius

Wander-Highlight

6,24 km
Ziel

Wegtypen

Wanderweg: 220 m
Weg: 2,45 km
Nebenstraße: 2,89 km
Straße: 337 m
Off-Grid (unbekannt): 346 m

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 263 m
Kies: 1,52 km
Befestigter Weg: 1,19 km
Asphalt: 2,12 km
Unbekannt: 1,15 km

Nützliche Tipps

  • Enthält einen Off-grid Abschnitt

    Navigationsanweisungen eventuell eingeschränkt.

Wetter

Ferien in Österreich hat eine Wanderung geplant.

10. Oktober 2020

Kommentare

  • Ferien in Österreich

    Das Achenstüberl ist ein sehr beliebter Ausflugsort und ist nur im Winter geöffnet, weil sich hier vor allem Langläufer tummeln, die von der Schwarzsee-Loipe einen Abstecher unternehmen. Die eineinhalbstündige Wanderung zum Stüberl ist sehr kurzweilig und lockt mit einer zünftigen Einkehr. Die Rundtour startet und endet im Zentrum des kleinen Ortes Reith bei Kitzbühel, der sich seinen dörflichen Charakter bewahrt hat.

    Der Ort ist die entspannte Variante zur lebhaften Sportstadt Kitzbühel. Eingerahmt vom Wilden Kaiser im Norden, sanften Hügeln im Süden und dem wunderschönen Wandergebiet Bichlach im Osten ist Reith ein beliebter Ausgangspunkt für Winterwanderausflüge. Im Winter hast du zudem als Schneesportler eine große Auswahl: Das Skigebiet Kitzbühel und die SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental locken mit zahlreichen Pistenkilometern und tollen Panoramen.

    Ein Highlight deiner Tour, dass sich gleich im Ort befindet, ist die Pfarrkirche St. Ägidius. Sie ist die erste Kirche an diesem Standort und wurde nach einer alten Überlieferung schon 1188 geweiht. In den 1980ern wurde die Kirche umfassend renoviert. Ein Besuch lohnt sich, weil du von dem Inneren der Kirche sicherlich sehr beeindruckt sein wirst. Dein Weg führt dich dann leicht ansteigend zum Achenstüberl. Hier kannst du einkehren und dich mit einem zünftigen Essen aufwärmen. Auf dem Rückweg wanderst du entspannt entlang des Flusses Aschauer Ache. Entlang des Weges lässt du deinen Blick immer wieder schweifen und erblickst die eindrucksvollen Gipfel der umliegenden Bergwelt. Faszinierend!

    • 30. Oktober 2020

Dir gefällt vielleicht auch

Gipfel erklimmen in St. Johann
Wander-Collection von
Region St. Johann in Tirol
Entspannt in die Berge – auf dem E-Bike unterwegs im Brixental
Mountainbike-Collection von
Kitzbüheler Alpen
Herbstwanderungen für Familien im PillerseeTal
Wander-Collection von
PillerseeTal - Kitzbüheler Alpen
Die besten Singletrails im Brixental
Mountainbike-Collection von
Kitzbüheler Alpen
Erst der Trail, dann der Genuss – mit dem MTB auf die Alm
Mountainbike-Collection von
Kitzbüheler Alpen
Immer schön easy – Mountainbike Touren für Kids im Brixental
Mountainbike-Collection von
Kitzbüheler Alpen
KAT-Bike – einmal quer durch die Kitzbüheler Alpen
Mountainbike-Collection von
Kitzbüheler Alpen
Der KAT-Walk Alpin durch die Kitzbüheler Alpen
Wander-Collection von
UrbanHiker (Nick W.)
Ferien in Österreich

Ausflug zum Achenstüberl – Winterwandern in Kitzbühel