Bereit, das Outdoor-Abenteuer von „Jair“ anzuschauen?

Schau, was deine Freunde erleben.

Am Sonntag: Durch Bergneustädter Berge - so geht's hoffentlich

03:04
13,4 km
4,4 km/h
340 m
340 m
  • Eine Kopie dieser Tour speichern

Tourenverlauf

Start
2,83 km
3,30 km
5,78 km
5,79 km
6,02 km
6,74 km
8,29 km
9,14 km
10,4 km
12,9 km
13,4 km
Ziel

Tourenprofil

Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen
Keine Auswahl

Geschwindigkeitsprofil

Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen
Keine Auswahl

Jair war wandern.

11. Oktober 2020

  • Eine Kopie dieser Tour speichern

Kommentare

  • Jair

    Leicht war's nicht: 7 Wanderer fanden sich am Sonntagmorgen in Bergneustadt. Es ging zunächst hinauf auf den Knollen. Der Weg, den ich aufgrund der Erfahrungen gestern (unglaublich steil, dabei kaum zu findender Pfad) abgeändert hatte, erwies sich als anstrengend, aber gut wanderbar.
    Leicht keuchend erreichten wir nach einer knappen Stunde den Gipfel des Knollen. Natürlich musste auch der Aussichtsturm noch bestiegen werden: Eine Anstrengung, die sich lohnt, denn man wird durch eine 360°-Aussicht über die Berge und Täler des Bergischen Landes belohnt. Die Fotos deuten an, wie herrlich der Blick war (sie sind von der Vorwanderung gestern, aber heute sah es genauso aus).
    Eine Zeitlang zog sich der Weg anschließend über einen Kamm (fast könnte man ihn Grat nennen) mit phantastischen Aussichten zu beiden Seiten, bevor es steil abwärts ging zur Rengser Mühle.
    Billig ist dieses Ausflugslokal nicht gerade, aber hier zu essen lohnt sich. Die Qualität der Speisen ist hervorragend.
    Es schloss sich ein längerer Hatsch durch das Rengstal und entlang der Aggertalsperre an. Dann wartete das dicke Ende auf uns: ein knackiger Anstieg auf den Hackenberg. Erneut ging es nicht ohne Keuchen ab. Auf Wohnstraßen, unterbrochen von Fußpfaden ging es schließlich wieder hinunter zu den Parkplätzen und unseren Autos.

    • 11. Oktober 2020

  • Christine

    Sieht doch toll aus 😮- super !

    • 11. Oktober 2020

  • Jair

    Dich werbe ich für den SGV, sobald du pensioniert bist, Christine :-)

    • 12. Oktober 2020

  • Christine

    Gerne 😊

    • 12. Oktober 2020

Dir gefällt vielleicht auch