komoot hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

E45 von Warffum nach Ferwert – Nordseeküsten-Radweg Niederlande & Belgien

Mittelschwer
04:00
69,4 km
17,3 km/h
70 m
70 m
Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Tourenverlauf

Start
9,04 km
35,5 km
© OSM

Heel mooi op de dijk

Fahrrad-Highlight

48,7 km
66,6 km
© OSM

Landgoed Harsta State

Fahrrad-Highlight

69,4 km
Ziel

Wegtypen

Singletrail: 777 m
Fahrradweg: 17,6 km
Nebenstraße: 1,59 km
Straße: 49,3 km

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 777 m
Straßenbelag: 47,5 km
Asphalt: 20,9 km
Unbekannt: 151 m

Nützliche Tipps

  • Enthält eine bewegliche Brücke

    Schau vorher auf die Öffnungszeiten.

Wetter

komoot hat eine Fahrradtour geplant.

28. Mai 2018

Kommentare

  • komoot

    Auch heute bleibt es auf dem Weg von Warffum nach Ferwert flach, weshalb die 69 Kilometer lange Strecke recht unkompliziert zu fahren ist.

    Kurz hinter Warffum kommst du durch den kleinen Ort Pieterburen, in dem es eine Robbenaufzuchtstation gibt. Ein Besuch bei den niedlichen Heulern ist ein echtes Highlight und lässt dir bestimmt das Herz aufgehen. Nachdem du die putzigen Robben genossen und dich von ihnen verabschiedet hast, geht es weiter an beeindruckenden Feldern vorbei und durch kleine Dörfer hindurch nach Westen, wo du in den Nationalpark Lauwersmeer kommst. Hier überquerst du auf dem 1969 fertiggestellten Damm die Bucht. Dabei hast du auf beiden Seiten eine wundervolle Aussicht auf das Wasser, wo bei genug Wind gerne ein paar Segler unterwegs sind.

    Im Anschluss führt dich der Weg direkt an der Nordseeküste entlang. Oft radelst du dabei auf den schönen Deichen, von denen du eine tolle Sicht auf das umliegende flache Land hast und immer wieder kleine, charmante Fischerdörfer entdecken kannst, die auf dem Weg ins Etappenziel Ferwert liegen.

    • 13. März 2018

Dir gefällt vielleicht auch