komoot hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

E49 Von Monster nach Burgh-Haamstede – Nordseeküsten-Radweg Niederlande & Belgien

Mittelschwer
04:47
83,9 km
17,6 km/h
150 m
150 m
Fähre
Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich. Die Tour enthält Überquerungen mit der Fähre.

Tourenverlauf

Start
9,70 km
© OSM

Hoek van Holland

Fahrrad-Highlight

41,9 km
© OSM

Haringvlietdam

Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

64,8 km
© OSM

Noordzeestrand

Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

78,7 km
© OSM

Uitzicht op het strand

Fahrrad-Highlight

83,9 km
Ziel

Wegtypen

Singletrail: 2,84 km
Weg: < 100 m
Fahrradweg: 50,7 km
Nebenstraße: 4,13 km
Straße: 19,1 km
Bundesstraße: < 100 m
Fähre: 6,99 km

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 2,84 km
Pflaster: 1,69 km
Straßenbelag: 36,1 km
Asphalt: 35,9 km
Unbekannt: 7,37 km

Nützliche Tipps

  • Enthält eine Fährfahrt

    Schau vorher auf den Fahrplan.

Wetter

komoot hat eine Fahrradtour geplant.

28. Mai 2018

Kommentare

  • komoot

    Von Monster geht es heute auf 83 Kilometern über mehrere Dämme nach Burgh-Haamstede. Die Strecke ist dabei angenehm flach, dennoch gibt es unterwegs viel Abwechslung und einiges zu sehen.

    Von Monster geht es zum Rhein-Maas-Delta, wo du auf den Rotterdamer Hafen triffst. Hier kommst du in den Genuss mit einer Fähre ein Stück durch den Hafen zu fahren. Danach rollst du mit dem Rad durch die beeindruckende industrielle Kulisse, bis du das Hafengelände schließlich hinter dir lässt und in eine schöne Dünenlandschaft eintauchst.

    Auf dem Haringvlietdam überquerst du dann einen weiteren Ausläufer des Rhein-Maas-Deltas, der dich auf fünf Kilometern schnurgerade auf die andere Seite bringt, wo kleine Orte und unzählige Grachten auf dem Weg zum nächsten Damm auf dich warten. Der Brouwersdam verwöhnt dich in der Mitte mit einem riesigen Sandstrand, der zu einer Pause einlädt. Hier kannst du gemütlich im weichen Sand liegen und Kitesurfer beobachten oder dich beim Baden erfrischen.

    Hinter dem Damm, auf den letzten Kilometern der Etappe, fährst du gemütlich an der Nordseeküste entlang und hast noch mehrmals die Möglichkeit an traumhaften Sandstränden, die hinter schönen Dünen liegen, anzuhalten und die atemberaubende Natur und das besondere Urlaubsambiente zu genießen. Das Etappenziel Burgh-Haamstede liegt nur unweit dieser Traumstrände, sodass du den Abend bei einem romantischen Sonnenuntergang dort ausklingen lassen kannst.

    • 13. März 2018

Dir gefällt vielleicht auch

Radeln entlang holländischer Schlösser
Fahrrad-Collection von
Niederländische Burgen & Landsitze
6 traumhafte Wanderungen an der Westküste der Niederlande
Wander-Collection von
Pauline van der Waal