komoot hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Durch den Rotter Wald – ein Wochenende in der Eifel

Schwer
03:56
44,7 km
11,4 km/h
720 m
710 m
Schwere Mountainbike-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik notwendig. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad evtl. tragen müssen.

Tourenverlauf

© OSM

Mountainbike-Park Hürtgenwald

Mountainbike-Highlight

9,64 km
© OSM

„Naturdenkmal“ Kartoffelbaum

Mountainbike-Highlight

14,8 km
© OSM

Kluckenstein

Mountainbike-Highlight

24,6 km
© OSM

Wurzelwaldweg

Mountainbike-Highlight (Abschnitt)

27,6 km
© OSM

Dreilägerbachtalsperre

Mountainbike-Highlight

29,2 km
© OSM

Haselbachgraben

Mountainbike-Highlight (Abschnitt)

37,0 km
© OSM

Ausblick

Mountainbike-Highlight

44,7 km
Ziel

Höhenprofil

Auswahl
Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen

Wegtypen

Singletrail: 37,5 km
Fahrradweg: 1,17 km
Zufahrtsweg: < 100 m
Weg: 109 m
Nebenstraße: 1,10 km
Straße: 4,83 km
Bundesstraße: < 100 m

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: 9,66 km
Loser Untergrund: 17,7 km
Kies: 9,22 km
Befestigter Weg: 1,33 km
Asphalt: 6,39 km
Unbekannt: 481 m

Nützliche Tipps

  • Enthält Abschnitte, die vielleicht nicht fahrbar sind

    Eventuell musst du dein Rad hier schieben oder tragen.

Wetter

Geplant von komoot

16.03.2018

Kommentare

  • komoot

    Die Tour startet in Richtung Nordwest und somit in Richtung Aachen. Wunderschöne Trails durch den Hürtgen- und den Rotterwald werden dich begeistern, ab und an gibt es sogar richtig was zum Staunen. Zum Beispiel bei den „Kluckensteinen“, einer beeindruckenden Aneinandereihung von Felssäulen, die früher abgebaut wurden und deren Überreste heute als Naturdenkmal geschützt werden. Oder am „Kartoffelbaum“, wo dich eine Art Kunst zum Mitmachen ganz bestimmt zum Schmunzeln bringen wird.

    Wenig später streifst du nicht nur die Dreilägertalsperre, sondern auch die Deutsch-Belgische Grenze und somit das Hohe Venn, eine absolut beeindruckende Hochmoorlandschaft. Von hier aus geht es sachte bergauf bis auf 570 Meter Höhe, wo noch einmal ein richtig toller Ausblick aufs Umland und an klaren Tagen bis nach Aachen und das Rheinische Braunkohlerevier auf dich wartet, bevor es zurück in den Hürtgenwald geht.

    • 04.04.2018

Dir gefällt vielleicht auch

Wandern rund um Düren
Wander-Collection by
komoot
Laufstrecken rund um Düren
Lauf-Collection by
komoot
Bergtouren in Deutschland
Bergtour-Collection by
komoot
Mountainbike-Touren rund um Düren
Mountainbike-Collection by
komoot
Rennradtouren rund um Düren
Rennrad-Collection by
komoot
Radtouren rund um Düren
Fahrrad-Collection by
komoot
Der Vennbahn Radweg – 125 km Europa
Fahrrad-Collection von
Vennbahn
Wasserburgen-Route – vom Rhein in die Eifel und zurück
Fahrrad-Collection von
Wasserburgen-Route
Bunte Blätter, Matsch und dein Bike in NRW
Mountainbike-Collection von
komoot
Schaurig schöne Moor Touren
Fahrrad-Collection von
komoot