Frankenwald hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Frankenwald

FrankenwaldSteigla Petersgrat

FrankenwaldSteigla Petersgrat

Mittelschwer
02:56
10,5 km
3,6 km/h
190 m
190 m
Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

Tourenverlauf

Start
35 m
© OSM

Wanderparkplatz Joditz

Wander-Highlight

1,02 km
© OSM

Auenseeblick

Wander-Highlight

1,49 km
© OSM

Blick zum Petersgrad

Wander-Highlight

2,22 km
© OSM

Steig an der Saale

Wander-Highlight

2,36 km
© OSM

An der Saale

Wander-Highlight

3,14 km
© OSM

Saalesteg

Wander-Highlight

5,42 km
© OSM

Petersgrat

Wander-Highlight

5,74 km
© OSM

Stollenquelle

Wander-Highlight

9,99 km
© OSM

Bankerl Auenthal

Mountainbike-Highlight

10,5 km
Ziel

Wegtypen

Bergwanderweg: 358 m
Wanderweg: 1,39 km
Weg: 5,88 km
Nebenstraße: 1,51 km
Straße: 1,34 km

Wegbeschaffenheit

Alpines Gelände: 358 m
Naturbelassen: 517 m
Loser Untergrund: 5,95 km
Kies: 607 m
Befestigter Weg: 1,17 km
Asphalt: 1,85 km
Unbekannt: < 100 m

Wetter

Frankenwald hat eine Wanderung geplant.

5. November 2020

Kommentare

  • Frankenwald

    Stille hörenWo kommt das zarte Summen der Waldbienen her? Wo steht das Reh, das den Ast leise knacken ließ? Hören Sie den Klang der Stille, genießen Sie die Ruhe! Wandern im Frankenwald ist Kontrastprogramm zur Reizüberflutung. Dem Ohr eröffnen sich neue Geräuschwelten - und natürliche Stille übertönt den Alltag!Als wollte die Saale in dieser idyllischen Gegend ein wenig länger verweilen, zieht sie verträumt Schleife um Schleife rings um Joditz. Am Aussichtspunkt "Petersgrat", der unserem Weg seinen Namen gibt, stehen Sie 100 Meter über dem gewundenen Ufer und hören die Saale ruhig dahinplätschern. Hier stand einst schon Jean Paul, der in Joditz elf prägende Kindheitsjahre verbrachte und dieses Dorf seinen "geistigen Geburtsort" nannte.Wenn Sie mit dem Auenseeblick eine weitere traumhaft schöne Station unserer Wanderung erreicht haben, liegt unter Ihnen der in eine Saaleschlaufe gebettete Auensee. Erinnerte sich Jean Paul an diesen Ort, als er das "Leben des vergnügten Schulmeisterlein Maria Wutz in Auenthal" schrieb? Man kann es glauben, denn die Erzählung preist ja das große Glücksgefühl im Kleinen, im Stillen.Genießen Sie die beschauliche Wanderung, wandeln Sie auf leisen Sohlen über den weichen Nadelwaldboden des ausgedehnten Forstgebietes Leuchtholz. Das sanfte Plätschern der Saale wird Sie begleiten: ruhig und gemächlich, Schleife um Schleife.

    • 9. November 2020

Dir gefällt vielleicht auch

Unsere FrankenwaldSteigla
Wander-Collection von
Frankenwald
Unsere schönsten Radtouren im Frankenwald
Fahrrad-Collection von
Frankenwald
Kammweg Erzgebirge-Vogtland – Gruben, Grenzen und Geschichte
Wander-Collection von
Top Trails of Germany
Entdecke mit dem BUND die Natur am Grünen Band
Wander-Collection von
BUND - Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland
Aktiv entspannen in den Wäldern Bayerns
Wander-Collection von
Bayern Tourismus
Frankenwald

FrankenwaldSteigla Petersgrat