Uwe, Jäger der verlorenen Stempel 🤠 hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Uwe, Jäger der verlorenen Stempel 🤠

Stempeljagd von Ilsenburg nach Wernigerode HWN 16 / 25 / 26 / 28 / 27 / 85 / 29 / 32

Stempeljagd von Ilsenburg nach Wernigerode HWN 16 / 25 / 26 / 28 / 27 / 85 / 29 / 32

05:45
31,5 km
5,5 km/h
1 010 m
1 020 m

Tourenverlauf

Start
2,59 km
3,51 km
4,38 km
5,56 km
6,19 km
7,00 km
7,01 km
7,61 km
8,86 km
10,0 km
11,0 km
11,6 km
12,5 km
13,5 km
13,9 km
14,8 km
15,9 km
15,9 km
15,9 km
17,6 km
18,3 km
20,8 km
21,5 km
23,3 km
25,1 km
26,2 km
26,8 km
28,5 km
30,6 km
31,5 km
Ziel

Tourenprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.
Keine Auswahl

Geschwindigkeitsprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.
Keine Auswahl

Uwe, Jäger der verlorenen Stempel 🤠 war wandern.

9. November 2020

Kommentare

  • Uwe, Jäger der verlorenen Stempel 🤠

    Früh ging es los am Bahnhof in Ilsenburg, der noch leicht im Frühnebel lag. Je höher ich kam, umso sonniger wurde es aber.☀️
    Steil ging es hinauf zur ersten Stempelstelle, dem Ferdinandstein. Hier war sogar grad ein Mitarbeiter der Harzer Wandernadel, um den Stempelkasten wieder fest im Erdreich zu verankern. Nach einem kleinen Plausch ging es weiter vorbei an anderen Stempelkästen zum nächsten Highlight. Das wunderbar gelegene Waldgasthaus "Steinerne Renne" hatte natürlich Corona bedingt geschlossen, war aber trotzdem sehenswert. Dank Montagmorgen hatte ich es auch ganz für mich und konnte die Stille und die Aussicht genießen. Weiter über eine Treppe aus Granitfelsen Richtung Ottofels. Der Aufstieg ist spektakulär und die Aussicht auch. Auf 36m führen steile Metalltreppenstufen nach oben.⛰️Zwar finden rings um den Felsen Rodungsarbeiten statt, aber an diesen Anblick ist man bereits gewöhnt. Dank klarer Sicht konnte ich bis nach Wernigerode und zum dazugehörigen Schloß schauen. 🏰Toll. Hier oben habe ich dann auch die Mittagspause verbracht mit fantastischem Rundumblick.
    Weiter Richtung Wernigerode und wieder bergauf zum Elversstein, der schönsten Stempelstelle 2018. Dann Richtung Schlossberg und langsam dem Ziel entgegen. Über 1000 Höhenmeter waren echt anstrengend heute. Das Wernigerode auch noch 3 Skisprungschanzen hat, war mir bis dato auch nicht bekannt. Faszinierend.
    Zum Abschluss gab es noch ein Riesenrad in der Innenstadt zu Bestaunen. Da die Sonne sich auch mittlerweile versteckt hatte, war ich froh im Bahnhof einen heißen Tee beim Bäcker in Empfang zu nehmen. Schön wars.🤠

    • 11. November 2020

  • McMountain

    Wow 👍 tolle Tour 👏👏

    • 11. November 2020

Dir gefällt vielleicht auch

Wandern rund um Stadt Ilsenburg
Wander-Collection by
komoot
Laufstrecken rund um Stadt Ilsenburg
Lauf-Collection by
komoot
Bergtouren rund um Stadt Ilsenburg
Bergtour-Collection by
komoot
Mountainbike-Touren rund um Stadt Ilsenburg
Mountainbike-Collection by
komoot
Rennradtouren rund um Stadt Ilsenburg
Rennrad-Collection by
komoot
Radtouren rund um Stadt Ilsenburg
Fahrrad-Collection by
komoot
Ein wiedervereinigtes Gebirge – der Harzer Grenzweg
Wander-Collection von
Reiseland Sachsen-Anhalt
Klippenwanderungen im Harz
Wander-Collection von
komoot
Entdecke mit dem BUND die Natur am Grünen Band
Wander-Collection von
BUND - Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland
Feinste Trails, Natur pur – das Beste vom Harz
Mountainbike-Collection von
komoot
Uwe, Jäger der verlorenen Stempel 🤠

Stempeljagd von Ilsenburg nach Wernigerode HWN 16 / 25 / 26 / 28 / 27 / 85 / 29 / 32