KYOCERA Document Solutions hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Die Ruhr in Arnsberg: Stadt, Land, lebendiger Fluss

Mittelschwer
01:50
6,95 km
3,8 km/h
60 m
60 m
Mittelschwere Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

Tourenverlauf

Start
1,93 km
© OSM

Natur-Erlebnis-Raum Ruhr

Wander-Highlight

5,00 km
© OSM

Jägerbrücke

Wander-Highlight

5,83 km
© OSM

Altstadt Arnsberg

Wander-Highlight

6,95 km
Ziel

Höhenprofil

Auswahl
Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen

Wegtypen

Bergwanderweg: 1,69 km
Wanderweg: 146 m
Weg: 3,85 km
Fußweg: 125 m
Nebenstraße: 1,02 km
Straße: 105 m
Bundesstraße: < 100 m

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: 725 m
Loser Untergrund: 3,36 km
Befestigter Weg: 1,33 km
Asphalt: 265 m
Unbekannt: 1,27 km

Nützliche Tipps

  • Enthält einen Abschnitt, der vielleicht nicht fahrbar ist

    Eventuell musst du dein Rad hier schieben oder tragen.

Wetter

Geplant von KYOCERA Document Solutions

28.03.2018

Kommentare

  • KYOCERA Document Solutions

    Seit dem Jahr 2003 wurden in Arnsberg zahlreiche Renaturierungsmaßnahmen durchgeführt und umgesetzt. Das Resultat: In unmittelbarer Nähe zu Wohnsiedlungen, Gewerbegebieten und Kulturdenkmälern gibt es eine eindrucksvolle Flusslandschaft zu bestaunen.

    Zwischen Fachwerk und Flusslandschaft: Trotz der innerstädtischen Lage konnten in Arnsberg sehr weitreichende Renaturierungsmaßnahmen umgesetzt werden. Dadurch wurde nicht nur der Hochwasserschutz verbessert. Inmitten der Stadt ist eine wilde Flusslandschaft entstanden, durch die die Attraktivität der Ruhr auch für die Bürger gesteigert werden konnte. Dazu setzen die Projektverantwortlichen auf einen engen Austausch mit den Arnsbergern, die zum Teil selbst einzelne Maßnahmen realisierten. So hat sich die Ruhr, die sich bis dahin vorrangig bei Hochwasser ins Gedächtnis der Bürger rief, zu einem attraktiven, stadtnahen Naherholungsgebiet entwickelt, die eine Reise wert ist.

    Die Strecke dieser Wanderung ist größtenteils behindertengerecht, allerdings führt der Weg teilweise auch über lose Flusskiesel. Es ist aber problemlos möglich, auf den angrenzenden Ruhrradweg auszuweichen.

    • 28.03.2018

Dir gefällt vielleicht auch

Wandern im Sauerland
Wander-Collection by
komoot
Laufstrecken in Nordrhein-Westfalen
Jogging-Collection by
komoot
Bergtouren in Deutschland
Bergtour-Collection by
komoot
Mountainbike-Touren im Sauerland
Mountainbike-Collection by
komoot
Rennradtouren im Sauerland
Rennrad-Collection by
komoot
Radtouren im Sauerland
Fahrrad-Collection by
komoot
NATOUR-GUIDE – lebendige Flüsse erleben
Gesponsert von
KYOCERA Document Solutions
Talsperren im Bergischen Land
Wander-Collection von
komoot