NaturWanderPark delux hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Auf der Nat'Our Route 5 auf felsigen Pfaden um den Ourstausee – Wanderwege Südeifel & Luxemburg

Mittelschwer
03:46
11,9 km
3,2 km/h
460 m
460 m
Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich. Der Startpunkt der Tour liegt direkt an einem Parkplatz.

Tourenverlauf

Parkplatz

Parkplatz
1,46 km
© OSM

Burgruine Falkenstein

Wander-Highlight

4,85 km
© OSM

Felsenpfad

Wander-Highlight (Abschnitt)

5,94 km
© OSM

Uferweg entlang des Ourstausees

Wander-Highlight (Abschnitt)

7,79 km
© OSM

Burg Vianden

Wander-Highlight

8,28 km
© OSM

Seilbahnstation

Wander-Highlight

11,9 km

Parkplatz

Parkplatz

Wegtypen

Bergwanderweg: 1,37 km
Wanderweg: 5,02 km
Weg: 4,08 km
Fußweg: 276 m
Nebenstraße: 175 m
Straße: 795 m
Bundesstraße: 213 m

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: 1,42 km
Loser Untergrund: 3,20 km
Kies: 1,34 km
Befestigter Weg: 2,23 km
Asphalt: 1,06 km
Unbekannt: 2,68 km

Wetter

NaturWanderPark delux hat eine Wanderung geplant.

28. März 2018

Kommentare

  • NaturWanderPark delux

    Das Ourtal ist immer ein Garant für eine abwechslungsreiche Wanderung. Eine grandiose, uralte Mittelgebirgslandschaft zieht sich durch das Ourtal. Die Our erweist sich hier als wahrer Meister der Landschaftsgestaltung. Ein nahezu alpines Erlebnis gewährt der felsige Grenzsteig entlang des Lätges-Berges mit grandiosen Ausblicken. Nach soviel Auf und Ab lädt der Ourtalstausee – das Unterbecken des Pumpspeicherkraftwerkes – mit seiner Uferpromenade und den Ourstaden von Bivels zum erholsamen Flanieren ein.Auf einem Bergfels hoch über der Ourschleife thronen die Ruinen der Burg Falkenstein. Wenige Schritte flussabwärts residiert das mittelalterliche Städtchen Vianden mit seinem wiederaufgebauten Schloss – eine der bedeutsamsten und mächtigsten Burgen Europas.

    • 28. März 2018

Dir gefällt vielleicht auch