Claudia Hinkelhuber hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Claudia Hinkelhuber

Johannisthaler Filmanstalten _1920 gegründet

Johannisthaler Filmanstalten _1920 gegründet

01:43
22,6 km
13,2 km/h
50 m
50 m

Tourenverlauf

Start
1,50 km
3,34 km
3,81 km
4,99 km
5,06 km
5,31 km
5,35 km
5,59 km
7,36 km
8,00 km
9,31 km
9,64 km
9,71 km
11,8 km
12,0 km
12,8 km
13,0 km
15,9 km
16,5 km
19,9 km
20,4 km
22,6 km
Ziel

Tourenprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.
Keine Auswahl

Geschwindigkeitsprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.
Keine Auswahl

Claudia Hinkelhuber und Lothar waren Fahrrad fahren.

16. November 2020

Kommentare

  • Claudia Hinkelhuber

    Auf dem Gelände Am Flugplatz 6a befindet sich das einzige noch erhaltene Gebäude der vor 100 Jahren gegründeten Johannisthaler Filmanstalten, das als Verwaltungsgebäude der Albatros-Flugzeugwerke gebaut wurde.
    Bei unserem ersten Besuch dort hatten wir die Erinnerungstafel nicht gefunden. Deshalb heute noch einmal...
    Asta Nielsen, Lilian Harvey, Hans Albers, Heinz Rühmann, Inge Keller, Angelica Domröse, Armin Mueller-Stahl, Manfred Krug … – in Johannisthal gaben sich die deutschen Filmstars die Klinke in die Hand. Über einen Zeitraum von rund sieben Jahrzehnten war Johannisthal ein national und international bedeutender Filmproduktionsstandort. Heute erinnern nur noch das Verwaltungsgebäude und eh. Synchronstudio an dieses Kapitel deutscher Filmgeschichte. Die letzten Flugzeughangars, die zu Filmstudios umgebaut waren, wurden in den 90er Jahren vom neuen Eigentümer Leo Kirch abgerissen.
    Am 5. September 2020 wurde die Gedenktafel eingeweiht. Auch ein Buch zum Thema erschien 2020 und eine kleine Ausstellung gibt es in Treptow - die ganzen Festlichkeiten sind aber leider Corona zum Opfer gefallen.

    • 16. November 2020

  • manulie

    Interessant 🧐👍🏻

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 16. November 2020

  • rbke

    Gut gemacht, die Tafel ist gefunden 👏👏👏 sie ist aber nicht sehr groß 🤗

    • 16. November 2020

  • Turbo

    Sehr schön, wieder was dazugelernt!

    • 16. November 2020

  • Claudia Hinkelhuber

    @rbke: ja, ich hatte mir die Tafel auch größer vorgestellt. Sie ist sehr viel bescheidener als die Geschichte des Gebäudes.

    • 16. November 2020

  • Claudia Hinkelhuber

    @ Turbo: ich hatte im letzten Jahr eine Veröffentlichung darüber gelesen und war seitdem auf dieser Spur...

    • 16. November 2020

  • Claudia Hinkelhuber

    am kommenden Dienstag, 1.12., um 19 Uhr, liest Wolfgang May aus seinem Buch „Berlins vergessene Traumfabrik – Johannisthaler Filmgeschichte(n)“.
    Harry Mehner moderiert die Veranstaltung.
    Die Lesung wird an diesem Abend über den Facebook-Kanal des Bezirksamtes Treptow-Köpenick gestreamt.
    Weitere Informationen unter: fcld.ly/nghmie5.

    • 27. November 2020

Dir gefällt vielleicht auch

Wandern rund um Berlin
Wander-Collection by
komoot
Laufstrecken rund um Berlin
Lauf-Collection by
komoot
Bergtouren in Deutschland
Bergtour-Collection by
komoot
Mountainbike-Touren rund um Berlin
Mountainbike-Collection by
komoot
Rennradtouren rund um Berlin
Rennrad-Collection by
komoot
Radtouren rund um Berlin
Fahrrad-Collection by
komoot
Berlins schönste Feierabendrunden
Rennrad-Collection von
komoot
Die schönsten Radtouren in Treptow-Köpenick
Fahrrad-Collection von
Tourismusverein Berlin Treptow-Köpenick
100 Jahre Bauhaus – Die Berliner Moderne
Fahrrad-Collection von
visitBerlin
Berlins beste Badeseen
Fahrrad-Collection von
komoot
Mit Kindern auf Safari in Berlin
Wander-Collection von
komoot
Claudia Hinkelhuber

Johannisthaler Filmanstalten _1920 gegründet