Stefan hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Stefan

Rennrad Tour Kelheim - Befreiungshalle - Abensberg - Pfeffenhausen

Rennrad Tour Kelheim - Befreiungshalle - Abensberg - Pfeffenhausen

05:16
108 km
20,6 km/h
890 m
890 m

Tourenverlauf

Start
11,2 km
12,1 km
30,0 km
54,6 km
54,6 km
57,3 km
60,6 km
63,6 km
67,2 km
69,5 km
69,8 km
72,7 km
108 km
Ziel

Tourenprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.
Keine Auswahl

Geschwindigkeitsprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.
Keine Auswahl

Stefan war Rennrad fahren.

20. November 2020

Kommentare

  • Stefan

    Rennradgeburtstags Tour. Hat ja fast scho a wenig Tradition und so ging es heute nach Kelheim zur Befreiungshalle und danach über Abensberg wieder zurück. Tour nach Kelheim und die Aussicht da oben ist immer eine Fahrt wert und durch Corona war heute gar nix los und ich hatte es fast für mich alleine. Zurück ging es über Weltenburg und dann Richtung Abensberg, hier hat mich ein Stand mit viel Essen gerettet, da ich irgendwie platt war und nix dabei hatte. Kügels Schmankerlkiste sei Dank (das Fach mit Hanuta ist jetzt leer) und die kleinen Salamisticks sind echt lecker. Nach der Stärkung ging es dann über Pfeffenhausen wieder zurück.

    • 20. November 2020

  • Kurt

    Top 👍Leistung 🤪Alles Gute zum Geburtstag wünsche ich dir 🥳Gruß Kurt

    • 20. November 2020

  • Stefan

    Vielen Dank

    • 20. November 2020

  • WHIPPCHEN

    Alles Gute!

    • 20. November 2020

  • da Dida

    Hi Stefan
    Alles gute von mir.
    Da warst komplett in meiner Heimat.
    Bin gebürtig in KEH war da von 1966 bis 2001 nun in Offenstetten/Abensberg.
    Das Foto bei Ursbach/Insektenhotel leigt direkt auf meiner Laufrunde.

    • 20. November 2020

  • Dirk aus Altenerding

    Alles Gute! Coole Tour bei den Temperaturen...

    • 20. November 2020

  • Stefan

    Vielen Dank für Eure Glückwünsche@da Dida - tolle Gegend dort, um Ursbach fahre i öfters, komme da immer von Rohr aus angefahren und dann Sallinberg und Offenstetten (um irgendwie mache i bei der Stelle immer eine Pause, oder im Sommer kurz davor an einem Hopfenfeld wo ein Unterstand steht zum hinsetzen) und Kelheim ist immer wieder schön und eine Abwechslung zur Landshuter Region.@Dirk ja, meine Zehen waren scho leicht taub, der Rest, da muss i heute meiner Frau Danke sagen, da Sie mir Merino Langunterwäsche geschenkt hat und die habe ich heute auch gleich getestet, super warm gehalten, kaum nass geschwitzt, super Sache. Nur für die Füße brauche i mal was, doppelt Socken etc. alles bisher kaum Wirkung, irgendwann kriecht die Kälte rein.

    • 20. November 2020

  • andi36

    Tolle Tour, Stefan, und alles Gute!Zum Thema "kalte Zehen" kann ich Dir nur zu Winterschuhen raten. Die müssen gar nicht teuer sein. Die einzige Lösung, die nicht nur warm sondern auch trocken hält. Nasse Strassen sind ja keine Seltenheit zu dieser Zeit.

    • 21. November 2020

  • Stefan

    @andi vielen Dank. Das mit den Schuhen schaue i mir mal an, bin da ehrlich habe noch nie nach diesem Begriff gesucht, aber die Auswahl die da kommt ist groß.

    • 21. November 2020

  • andi36

    ich weiß nicht, ob Du ab und zu mal in Regensburg bist - der Stadler ist bei so was eine gute Anlaufstelle, weil relativ große Auswahl und man kann halt gleich probieren ob's passt.
    Evtl. hat der Raldbauer in LA auch was da...
    Viel Glück, aber glaube mir: es rentiert sich. Was ich vorher alles probiert habe war alles nur schlechter Kompromiss. Mit meinen Winterstiefel kann ich bei -15° noch problemlos radeln. Bin früher täglich mit dem Rad in die Arbeit.

    • 21. November 2020

  • Stefan

    Danke für den Tipp, nach Regensburg verschlägt es mich durch die Firma öfters, da werde i mal vorbei schauen. Da ich doch gerne jetzt und im Winter fahre und die Socken in 2-3 Lagen nix bringen, werde i darauf umsteigen.

    • 21. November 2020

  • fritzfruehling

    Oh ja, die kalten Zehen. So gehts mir auch immer. Der Rest ist ok, aber ganz unten ist’s immer irgendwann zapfig 🥶 Das mit den Winterschuhen hört sich gut an. Muss ich auch mal gucken.

    • 24. November 2020

  • loading

Dir gefällt vielleicht auch

[r]auszeit Erlebnis-Radtouren in Bayerns Herzstück
Fahrrad-Collection von
Bayerns Herzstück
Wander[R]Auszeit in Bayerns Herzstück
Wander-Collection von
Bayerns Herzstück
Entspannt: der Isarradweg – MYBIKE Spezial
Fahrrad-Collection von
MYBIKE Magazin
Wandern rund um Weihmichl
Wander-Collection by
komoot
Laufstrecken in Landshut
Lauf-Collection by
komoot
Bergtouren in Niederbayern
Bergtour-Collection by
komoot
Mountainbike-Touren rund um Weihmichl
Mountainbike-Collection by
komoot
Rennradtouren rund um Weihmichl
Rennrad-Collection by
komoot
Radtouren rund um Weihmichl
Fahrrad-Collection by
komoot
Stefan

Rennrad Tour Kelheim - Befreiungshalle - Abensberg - Pfeffenhausen