Salzkammergut hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

oder
Mit E-Mail registrieren

20 Tage von See zu See – die klassischen Etappen des BergeSeenTrails – Wandern im Salzkammergut

Schwer
121:40
360 km
3,0 km/h
14 180 m
14 180 m
Fähre
Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig. Die Tour enthält Überquerungen mit der Fähre.

Tourenverlauf

Start
22,5 km
© OSM

Vorderer Langbathsee

Bergtour-Highlight

41,1 km
© OSM

Blick auf den Attersee

Wander-Highlight (Abschnitt)

73,6 km
© OSM

Almkogel

Wander-Highlight

81,3 km
© OSM

Mondsee

Wander-Highlight

92,2 km
© OSM

Blick auf den Schober

Wander-Highlight

100 km
© OSM

Filbling

Bergtour-Highlight

120 km
© OSM

Genneralm

Bergtour-Highlight

131 km
© OSM

Huber Hütte

Wander-Highlight

135 km
© OSM

Thorhöhe

Wander-Highlight

148 km
© OSM

Wanderweg an der Ischl

Wander-Highlight (Abschnitt)

154 km
© OSM

Nussensee

Wander-Highlight

180 km
© OSM

Goiserer Hütte

Wander-Highlight

199 km
© OSM

Vorderer Gosausee

Wander-Highlight

207 km
© OSM

Löckernmoos

Wander-Highlight

231 km
© OSM
232 km
© OSM
246 km
© OSM

Ödensee

Wander-Highlight

272 km
© OSM

Blick auf den Steirersee

Wander-Highlight

292 km
© OSM

Vorderer Lahngangsee

Bergtour-Highlight

303 km
© OSM

Albert-Appel-Haus

Wander-Highlight

312 km
© OSM

Offensee

Wander-Highlight

352 km
© OSM

Laudachsee

Wander-Highlight

360 km
Ziel

Höhenprofil

Auswahl
Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen

Wegtypen

Alpinwanderweg: 1,02 km
Bergwanderweg: 63,1 km
Wanderweg: 113 km
Weg: 88,0 km
Fußweg: 23,3 km
Nebenstraße: 41,4 km
Straße: 25,5 km
Bundesstraße: 1,58 km
Fähre: 3,56 km

Wegbeschaffenheit

Alpines Gelände: 42,3 km
Naturbelassen: 17,5 km
Loser Untergrund: 133 km
Kies: 71,5 km
Befestigter Weg: 40,2 km
Asphalt: 28,2 km
Unbekannt: 27,6 km

Nützliche Tipps

  • Enthält eine Fährfahrt

    Schau vorher auf den Fahrplan.

  • Enthält Abschnitte, die vielleicht nicht fahrbar sind

    Eventuell musst du dein Rad hier schieben oder tragen.

  • Enthält Abschnitte mit eventuell beschränkter Nutzung

    Kläre vorher, ob die Nutzung erlaubt ist.

Wetter

Geplant von Salzkammergut

04.04.2018

Kommentare

  • Salzkammergut

    Die Hauptroute des BergeSeenTrails verbindet auf seinen 20 Etappen insgesamt 35 Seen. Der Weg ist durchgehend mit dem Logo des Trails ausgeschildert und verspricht dir ein großartiges Naturerlebnis. Auf der Route liegen einige der bekanntesten Orte Österreichs: Du besuchst den Attersee und den Fuschlsee, wanderst unter dem Dachsteinmassiv entlang, schlenderst durch das malerisch gelegene Hallstatt und steigst auf in die Karstlandschaften des Toten Gebirges. Dabei verläuft der Weg meistens auf gut ausgebauten Wanderwegen, nur an wenigen Felspassagen ist Trittsicherheit und Schwindelfreiheit gefragt. Allerdings stehen im Durchschnitt an jedem Tag rund 18 Kilometer Strecke an, daher solltest du über eine gute Kondition verfügen und vernünftige Wanderschuhe tragen. Wenn du alle Voraussetzungen erfüllst, erwartet dich eine traumhafte Weitwanderung. Etappe 1: Von Gmunden zum Gasthof 'In der Kreh'
    6 Stunden – 18 Kilometer
    Etappe 2: Über die Langbathseen nach Steinbach
    6 Stunden – 18 Kilometer
    Etappe 3: Am Attersee entlang nach St. Wolfgang
    7 Stunden – 21 Kilometer
    Etappe 4: Auf den Almkogel und weiter nach Mondsee
    8 Stunden – 22 Kilometer
    Etappe 5: Vom Mondsee nach Fuschl am See
    4 Stunden – 9,5 Kilometer
    Etappe 6: Über den Gipfel des Filbling nach Hintersee
    7 Stunden – 23 Kilometer
    Etappe 7: Über die Genneralm zur Postalm
    7 Stunden – 19 Kilometer
    Etappe 8: Zum Panorama an der Thorhöhe und weiter nach Strobl
    4 Stunden – 11 Kilometer
    Etappe 9: An der Ischl entlang zum Nussensee und nach Bad Ischl
    4,5 Stunden – 16 Kilometer
    Etappe 10: Auf die Katrinalm und zur Goiserer Hütte
    10 Stunden – 20 Kilometer
    Wer sich den sehr langen Aufstieg zur Katrinalm sparen möchte, kann hier auch mit der Seilbahn fahren
    Etappe 11: Über den vorderen Gosausee nach Gosau-Hintertal
    7,5 Stunden – 20 Kilometer
    Etappe 12: Über den Durchgangsattel nach Hallstatt
    7 Stunden – 16 Kilometer
    Etappe 13: Mit dem Schiff über den Hallstätter See und durch die Koppenschlucht nach Bad Aussee
    5 Stunden – 16 Kilometer
    Etappe 14: Zur Alpenidylle am Ödensee und weiter nach Bad Mitterndorf
    6 Stunden – 20 Kilometer
    Etappe 15: Zur Tauplitzalm am Fuße des Toten Gebirges
    5 Stunden – 16,5 Kilometer
    Etappe 16: Von der Tauplitzalm nach Gößl
    4,5 Stunden – 12,5 Kilometer
    Etappe 17: Zum Appelhaus im Toten Gebirge
    6 Stunden – 15 Kilometer
    Etappe 18: Durch Felslandschaften zum Gasthof Jagersimmerl
    8,5 Stunden – 26 Kilometer
    Etappe 19: Vom Almsee nach Grünau
    2,5 Stunden – 10 Kilometer
    Etappe 20: Über den Laudachsee nach Gmunden
    7 Stunden – 22 Kilometer

    • 05.04.2018

Dir gefällt vielleicht auch

Wandern rund um den Traunsee
Wander-Collection by
komoot
Laufstrecken in Oberösterreich
Lauf-Collection by
komoot
Bergtouren im Salzkammergut
Bergtour-Collection by
komoot
Mountainbike-Touren rund um den Traunsee
Mountainbike-Collection by
komoot
Rennradtouren im Salzkammergut
Rennrad-Collection by
komoot
Radtouren rund um den Traunsee
Fahrrad-Collection by
komoot
Auf dem BergeSeenTrail das Salzkammergut erwandern
Wander-Collection von
Salzkammergut
Stadt, Land, Berg – Rennradregion SalzburgerLand-Salzkammergut
Rennrad-Collection von
Rennradregion Salzburgerland-Salzkammergut
Rennradparadies Salzkammergut
Rennrad-Collection von
komoot
8 Etappen auf dem Alpe Adria Radweg
Fahrrad-Collection von
komoot