Wildnisresidenz am Nationalpark hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Wildnisresidenz am Nationalpark

Nr. 15: Über die Unglücksbrücke zum Silberberg – MTB rund um die Wildnisresidenz

Nr. 15: Über die Unglücksbrücke zum Silberberg – MTB rund um die Wildnisresidenz

Mittelschwer
03:03
35,8 km
11,8 km/h
770 m
760 m
Mittelschwere Mountainbike-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

Tourenverlauf

Start
1,82 km
7,83 km
© OSM

Hochmoorfläche Kiesau

Mountainbike-Highlight

13,3 km
19,7 km
© OSM

Brandtner Wirt

Wander-Highlight

33,1 km
© OSM

Glasmacherkapelle

Wander-Highlight

35,8 km
© OSM

Wildnisresidenz am Nationalpark

Mountainbike-Highlight

Wegtypen

Singletrail: 1,98 km
Weg: 25,9 km
Zufahrtsweg: < 100 m
Fahrradweg: 1,21 km
Nebenstraße: 4,46 km
Straße: 1,85 km
Bundesstraße: 379 m

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: 3,16 km
Loser Untergrund: 6,76 km
Kies: 11,8 km
Befestigter Weg: 6,44 km
Asphalt: 6,34 km
Unbekannt: 1,30 km

Nützliche Tipps

  • Enthält einen Abschnitt auf dem Radfahren verboten ist

    Hier wirst du absteigen und schieben müssen.

Wetter

Wildnisresidenz am Nationalpark hat eine Mountainbiketour geplant.

26. November 2020

Kommentare

  • Wildnisresidenz am Nationalpark

    Die Tour zum Silberberg über die Unglücksbrücke klingt wie eine Heldenreise in einem Fantasy-Roman – das alleine ist schon Grund genug, sie zu fahren. Anstatt Waldgeistern und Brückentrollen erwartet dich jedoch herrliche Natur, tolle Panoramablicke in den Bayerischen Wald und zünftige Wirtschaften. Mit knapp 36 Kilometern und 770 Höhenmetern Steigung liegt der Fokus dieser Tour klar auf dem Genuss.

    Los geht's an der Wildnisresidenz und nach kurzer Zeit über die so genannte Unglücksbrücke, die vor ein paar Jahren unter einem Holztransport zusammenbrach. Inzwischen ist sie wieder aufgebaut und ist das Tor zum Silberberg, den du nun hochpedalierst.

    Oben angekommen, wirst du mit einem tollen Blick belohnt, bevor es bergab in Richtung Brandten geht. Ein weiterer Anstieg entlang des Hennenkobels lässt dich wieder in den tiefen Wald eintauchen, bevor du die letzten Kilometer entspannt bergab in Richtung Wildnisresidenz rollst.

    • 27. November 2020

Dir gefällt vielleicht auch

Wanderträume rund um Zwiesel – Lieblingstouren vom Chrysantihof
Wander-Collection von
Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald
Die Natur Natur sein lassen – Wandern im Bayerischen Wald
Wander-Collection von
Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald
Mit Kindern im Bayerischen Wald – unterwegs mit dem Kinderparadies Höcker
Wander-Collection von
Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald
Auf Schneeschuhen unterwegs im Nationalpark Bayerischer Wald
Wander-Collection von
Nationalpark Bayerischer Wald
Haus Hollerbuschs Lieblingstouren rund um Zwiesel
Wander-Collection von
Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald
Haus Waldeck's Lieblinge: Wasserfälle & Gipfel rund um Langdorf
Wander-Collection von
Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald
Auf dem MTB rund um die Wildnisresidenz am Nationalpark
Mountainbike-Collection von
Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald
Familienfreundliche Wanderungen im Nationalpark Bayerischer Wald
Wander-Collection von
Nationalpark Bayerischer Wald
Herrliche Wanderungen im Nationalpark Bayerischer Wald
Wander-Collection von
Nationalpark Bayerischer Wald
E-Biken im Bayerischen Wald – Ferien bei den Kramhellers
Fahrrad-Collection von
Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald
Wilde Winterwanderungen im Nationalpark Bayerischer Wald
Wander-Collection von
Nationalpark Bayerischer Wald
Wildnisresidenz am Nationalpark

Nr. 15: Über die Unglücksbrücke zum Silberberg – MTB rund um die Wildnisresidenz