komoot

Alex Foxfield hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Alex Foxfield

Stage 1: Glen Nevis to Sgor an Iubhair — Charlie Ramsay Round

Stage 1: Glen Nevis to Sgor an Iubhair — Charlie Ramsay Round

Schwer
06:19
16,2 km
2,6 km/h
1 370 m
460 m
Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

Tourenverlauf

© OSM

Glen Nevis Youth Hostel

Wander-Highlight

8,18 km
© OSM

Mullach nan Coirean

Wander-Highlight

11,5 km
© OSM

Stob Bàn

Wander-Highlight

14,9 km
© OSM

Sgùrr a'Mhàim

Wander-Highlight

15,3 km
© OSM

The Devil's Ridge

Wander-Highlight (Abschnitt)

16,2 km
Ziel

Karte

loading

Tourenprofil

Wegtypen

Alpinwanderweg: 1,02 km
Wanderweg: 10,1 km
Weg: 4,65 km
Nebenstraße: < 100 m
Straße: 330 m

Wegbeschaffenheit

Alpines Gelände: 1,02 km
Loser Untergrund: 13,2 km
Asphalt: 330 m
Unbekannt: 1,68 km

Wetter

loading

Alex Foxfield hat eine Wanderung geplant.

28. November 2020

Kommentare

  • Alex Foxfield

    Auf der ersten Etappe durchqueren Sie die spektakulären westlichen Mamores. Am Ende haben Sie die Wahl zwischen wildem Camping (Coire nam Miseach ist die ideale Wahl) oder einem einfachen, aber langen Abstieg auf dem Weg der Stalker nach Kinlochleven.Von Anfang an sind Hügelbeine erforderlich, da die Etappe rund 1.400 m bergauf führt und somit ein großer Bergtag für erfahrene Wanderer ist. Auf dem gewundenen, aber atemberaubenden Aufstieg der ersten Klasse auf dem Teufelskamm auf dem Weg nach Sgùrr a'Mhaim brauchen Sie einen Kopf in die Höhe.

    Lassen Sie die Jugendherberge hinter sich und fahren Sie tiefer nach Glen Nevis. Nehmen Sie den ansteigenden Forstweg auf die Flanken von Mullach nan Coirean. Wenn Sie den flachen, rosa Granit seines Gipfels erreicht haben, haben sich die Aussichten geöffnet und zeigen atemberaubende Sehenswürdigkeiten von allen Seiten.

    Der Weg zur felsigen Bastion von Stob Bàn ist frei und folgt dem Rand des Corries. Achten Sie nach dem 999 m hohen Gipfel auf den lockeren Abstieg in Richtung Osten, der stark erodiert ist. Bröckelnder Stein entwickelt sich bald zu Gras, wenn Sie Lochan Coire nam Miseach erreichen - dessen Umgebung eine verlockende Option für ein wildes Camp ist. Es gibt auch einen Fluchtweg zurück nach Glen Nevis, der dem stürzenden Allt Coire a'Mhusgain folgt.

    Der nächste ist zweifellos der aufregendste Teil des Tages: die Überquerung des engen Teufelskamms. Selbstbewusste Bergsteiger sollten keine Probleme haben, da es sich um ein einfaches Rätsel der ersten Klasse handelt, das mit Striding Edge im Lake District vergleichbar ist. Ein paar felsige Schritte geben Anlass zum Nachdenken, und bevor Sie es merken, schwitzen Sie sich nach oben zum magisteriellen, mit Quarzit gewölbten Gipfel von Sgùrr a'Mhaim auf 1.099 m Höhe.
    Atmen Sie die beeindruckende Aussicht auf die riesige Masse von Ben Nevis ein, bevor Sie Ihre Schritte entlang des Teufelskamms zurückverfolgen. Jetzt haben Sie die Wahl zwischen wildem Camping oder dem langen, aber leicht zu verfolgenden Abstieg nach Kinlochleven vom Bealach zwischen Sgor an Iubhair und Am Bodach.

    Aufgrund seiner Lage unterhalb des beliebten Mamores-Gebirges und seines Status als Haltepunkt auf dem West Highland Way gibt es in Kinlochleven keinen Mangel an Unterkünften. Es gibt alles von Hotels und Ferienhäusern bis hin zu einfachen Lodges und Campingplätzen.
    Wenn Regen abbricht, erhalten Sie den zusätzlichen Bonus von Ice Factor mit der weltweit größten Indoor-Eiskletterwand sowie Indoor-Kletterwand. Busse fahren zwischen hier, Glencoe und Fort William. Weitere Informationen finden Sie unter shielbuses.co.uk/route-n44-mon-fri-new.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 5. Januar 2021

Dir gefällt vielleicht auch

Mit dem Kopf in den Wolken – auf der Charlie Ramsay Round durch die Highlands

Wander-Collection by

 Alex Foxfield

Großbritanniens große Berge – acht abenteuerliche Wanderungen

Wander-Collection by

 Advnture

East Highland Way — durch die einsamen Berge Schottlands

Wander-Collection by

 Alex Foxfield

West Highland Way – Schottlands legendärster Fernwanderweg

Wander-Collection by

 komoot

Scotty's Scotland Showcase – eine Reise zu den besten Trails des Landes

Mountainbike-Collection by

 Scotty Laughland

Wandern rund um Ben Nevis And Glen Coe
Wander-Collection von
komoot
Bergtouren rund um Ben Nevis And Glen Coe
Bergtour-Collection von
komoot
Rennradtouren in den Grampian Mountains
Rennrad-Collection von
komoot
Radtouren rund um Ben Nevis And Glen Coe
Fahrrad-Collection von
komoot
Alex Foxfield

Stage 1: Glen Nevis to Sgor an Iubhair — Charlie Ramsay Round

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum