SaalfelderFeengrotten hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

SaalfelderFeengrotten

Rundtour 07: Heidecksburg und Marienturm – Feen-Bike-Paradies Saalfeld

Rundtour 07: Heidecksburg und Marienturm – Feen-Bike-Paradies Saalfeld

Mittelschwer
03:07
41,1 km
13,2 km/h
620 m
620 m
Mittelschwere Mountainbike-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

Tourenverlauf

Start
11,7 km
© OSM

Wehrkirche in Schaala

Mountainbike-Highlight

21,0 km
© OSM

Schutzhütte Roter Berg

Mountainbike-Highlight

23,8 km
© OSM

Singletrail

Mountainbike-Highlight

25,3 km
© OSM

Heidecksburg

Mountainbike-Highlight

27,0 km
© OSM

Thüringer Bauernhäuser

Mountainbike-Highlight

29,4 km
© OSM

Marienturm

Mountainbike-Highlight

41,1 km
Ziel

Wegtypen

Singletrail: 2,15 km
Weg: 13,7 km
Zufahrtsweg: < 100 m
Fahrradweg: 8,85 km
Nebenstraße: 9,64 km
Straße: 6,45 km
Bundesstraße: 268 m

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: 3,73 km
Loser Untergrund: 3,46 km
Kies: 6,10 km
Befestigter Weg: 7,50 km
Asphalt: 18,3 km
Unbekannt: 2,00 km

Nützliche Tipps

  • Enthält Abschnitte, die über Stufen nach oben oder unten führen.

    Möglicherweise musst du dein Rad tragen.

  • Enthält Abschnitte auf denen Radfahren verboten ist

    Hier wirst du absteigen und schieben müssen.

Wetter

SaalfelderFeengrotten hat eine Mountainbiketour geplant.

4. Dezember 2020

Kommentare

  • SaalfelderFeengrotten

    Auf dieser abwechslungsreichen Tour zur Heidecksburg und zum Marienturm genießt du tolle Aussichten auf die Region und tust ganz nebenbei etwas für deine Wadenmuskulatur. Mit 600 zu überwindenden Höhenmetern weißt du am Abend, was du getan hast. Deine Tour startet in Saalfeld und verläuft zunächst entlang der wunderschönen Saale auf dem Saale-Radweg Richtung Rudolstadt.

    Bald verlässt du das Saaletal und fährst bergauf nach Schaala und weiter zur historischen Wehrkirche bis zum Ferienhof Domäne in Groschwitz. Ab Groschwitz nimmst du die „Herrenstraße“, die einst die herrschaftlichen Güter Heidecksburg und Groschwitz miteinander verband, in Richtung Rudolstadt.
    Weiter geht es auf leicht befahrbaren Waldwegen und Singletrails, welche über Mörla bis zur Löwenbank führen – ein schöner Ort, um eine Pause einzulegen und den Ausblick auf Rudolstadt zu genießen. Nun geht es bergab zur Rudolstädter Heidecksburg. Nimm dir ein wenig Zeit für einen Rundgang durch das barocke Schloss und den herrlichen Blick über die Stadt.

    Über einen der Schlossaufgänge fährst du hinunter zum Marktplatz mit dem Rathaus und gelangst durch die wunderschönen Altstadtgassen über die Saale zum Heinrich-Heine-Park. Hier kannst du mit dem Freilichtmuseum „Thüringer Bauernhäuser“ ein historisches Highlight entdecken und in das Leben im Freistaat vor hundert Jahren eintauchen.

    Zum Ende der Tour wird es nochmal knackig, denn jetzt folgt ein kurzer, aber steiler Anstieg zum Marienturm. Oben wirst du mit einer tollen Aussicht auf Rudolstadt, die Heidecksburg und das Saaletal belohnt und genießt Thüringer Spezialitäten im Gasthaus. Weiter führt der Weg über Forststraßen und Singletrails nach Schlosskulm. Nun ist die Etappe fast geschafft: Nach einer schnellen Abfahrt nach Remschütz ist der Ausgangspunkt der Tour wieder erreicht.

    • 8. Dezember 2020

Dir gefällt vielleicht auch

Traumhafte Panoramen und rasante Trails im Feen-Bike-Paradies Saalfeld
Mountainbike-Collection von
SaalfelderFeengrotten
Unsere FrankenwaldSteigla
Wander-Collection von
Frankenwald
Mountainbiking im Frankenwald
Mountainbike-Collection von
Frankenwald
Ein Fahrrad-Kurztrip ins Thüringer Schiefergebirge
Fahrrad-Collection von
MYBIKE Magazin
Mit dem Gravelbike über den Rennsteig-Radwanderweg
Fahrrad-Collection von
Diana Grodnick
Unsere schönsten Radtouren im Frankenwald
Fahrrad-Collection von
Frankenwald
Entdecke mit dem BUND die Natur am Grünen Band
Wander-Collection von
BUND - Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland
SaalfelderFeengrotten

Rundtour 07: Heidecksburg und Marienturm – Feen-Bike-Paradies Saalfeld