SaalfelderFeengrotten hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

SaalfelderFeengrotten

Rundtour 09: Panorama-Runde im Schwarzatal – Feen-Bike-Paradies Saalfeld

Rundtour 09: Panorama-Runde im Schwarzatal – Feen-Bike-Paradies Saalfeld

Schwer
04:20
50,1 km
11,6 km/h
1 000 m
1 000 m
Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

Tourenverlauf

Start
20,7 km
© OSM

Rastplatz

Mountainbike-Highlight

23,1 km
© OSM

Schloss Schwarzburg

Mountainbike-Highlight

25,7 km
© OSM

Mooshäuschen

Mountainbike-Highlight

32,4 km
© OSM

Dittersdorfer Höhe

Mountainbike-Highlight

39,3 km
© OSM

Jagdschloss Eberstein

Mountainbike-Highlight

47,5 km
© OSM

Friedenslinde

Mountainbike-Highlight

50,1 km
Ziel

Wegtypen

Singletrail: 4,45 km
Weg: 33,2 km
Zufahrtsweg: 152 m
Fahrradweg: 1,48 km
Nebenstraße: 7,38 km
Straße: 2,92 km
Bundesstraße: 509 m

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: 7,14 km
Loser Untergrund: 8,27 km
Kies: 20,4 km
Befestigter Weg: 5,56 km
Asphalt: 7,42 km
Unbekannt: 1,32 km

Nützliche Tipps

  • Enthält Abschnitte auf denen Radfahren verboten ist

    Hier wirst du absteigen und schieben müssen.

Wetter

SaalfelderFeengrotten hat eine Mountainbiketour geplant.

4. Dezember 2020

Kommentare

  • SaalfelderFeengrotten

    Auf dieser Tour erkundest du das idyllische Schwarzatal mit reizvollen Berg- und Talfahrten, die sich durch ein rasantes Auf und Ab von 1.000 Höhenmetern summieren. Du startest in Saalfeld und fährst entlang der Saale nach Schwarza und über Bad Blankenburg hinein ins Schwarzatal. Und schon geht es los: steil bergauf in Richtung Silberberg, vorbei am Griesbachfelsen, der Teufelstreppe und dem Fürstenstand.

    Durch die Orte Böhlscheiben und Cordobang gelangst du über den Trippstein schließlich nach Schwarzburg. Unterwegs genießt du stetig tolle Blicke ins Schwarzatal. Und nun wartet ein weiteres Highlight auf dich: Das Zeughaus von Schloss Schwarzburg zeigt die älteste und einzig noch komplett erhaltene fürstliche Zeughaussammlung Deutschlands. Ein Zeughaus, heute Arsenal, ist übrigens ein Ort, an dem Waffen und militärische Ausrüstungsgegenstände gelagert und instandgesetzt wurden.

    Ein besonderes Highlight findest du direkt an der Schwarza, denn hier findest du eine tolle Schaukel, mit der du übers Wasser fliegen kannst. Hier kannst du tief durchatmen und wieder Kraft für den nächsten Aufstieg sammeln. Denn nun verläuft die Tour wieder bergauf, dann über breite Forstwege vorbei am Mooshäuschen zur Dittersdorfer Höhe mit einem herrlichen Panorama.

    Glückwunsch, du hast den höchsten Punkt deiner Tour erreicht. Nun geht auf breiten Forststraßen und Waldwegen wieder zurück ins Schwarzatal, bis du zum Jagdschloss Eberstein gelangst. Was folgt, ist ein toller Singletrail, über den du ganz im Flow zurück nach Bad Blankenburg fährst. Wirf doch einen Blick zum Chrysopraswehr an der Schwarza – ein eindrucksvolles Bauwerk! Von dort geht es über die Kupferstraße zurück zum Ausgangspunkt deiner Tour.

    • 8. Dezember 2020

Dir gefällt vielleicht auch

Traumhafte Panoramen und rasante Trails im Feen-Bike-Paradies Saalfeld
Mountainbike-Collection von
SaalfelderFeengrotten
Unsere FrankenwaldSteigla
Wander-Collection von
Frankenwald
Ein Fahrrad-Kurztrip ins Thüringer Schiefergebirge
Fahrrad-Collection von
MYBIKE Magazin
Mit dem Gravelbike über den Rennsteig-Radwanderweg
Fahrrad-Collection von
Diana Grodnick
Unsere schönsten Radtouren im Frankenwald
Fahrrad-Collection von
Frankenwald
Entdecke mit dem BUND die Natur am Grünen Band
Wander-Collection von
BUND - Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland
Der Rennsteig – Thüringens schönster Höhenweg
Wander-Collection von
Thüringer Wald
NATOUR-GUIDE – lebendige Flüsse erleben
Wander-Collection von
KYOCERA Document Solutions
SaalfelderFeengrotten

Rundtour 09: Panorama-Runde im Schwarzatal – Feen-Bike-Paradies Saalfeld