SaalfelderFeengrotten hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

SaalfelderFeengrotten

Rundtour 11: Zur Burg Greifenstein – Feen-Bike-Paradies Saalfeld

Rundtour 11: Zur Burg Greifenstein – Feen-Bike-Paradies Saalfeld

Schwer
05:03
59,5 km
11,8 km/h
1 210 m
1 210 m
Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik notwendig. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

Tourenverlauf

Start
4,20 km
© OSM

Alte Kupferstrasse

Mountainbike-Highlight

10,6 km
© OSM

Burg Greifenstein

Mountainbike-Highlight

25,4 km
© OSM

Burgruine Ehrenstein

Mountainbike-Highlight

45,7 km
© OSM

Kesselwarte

Mountainbike-Highlight

49,3 km
© OSM

Geschwister-Scholl-Turm

Mountainbike-Highlight

59,5 km
Ziel

Wegtypen

Singletrail: 2,82 km
Weg: 36,7 km
Fahrradweg: 6,20 km
Nebenstraße: 7,37 km
Straße: 6,10 km
Bundesstraße: 186 m
Off-Grid (unbekannt): 203 m

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: 8,26 km
Loser Untergrund: 12,9 km
Kies: 14,7 km
Befestigter Weg: 10,3 km
Asphalt: 12,3 km
Unbekannt: 1,06 km

Nützliche Tipps

  • Enthält einen Off-grid Abschnitt

    Navigationsanweisungen eventuell eingeschränkt.

  • Enthält einen sehr steilen Anstieg

    Eventuell musst du dein Rad schieben.

Wetter

SaalfelderFeengrotten hat eine Mountainbiketour geplant.

4. Dezember 2020

Kommentare

  • SaalfelderFeengrotten

    Diese Tour lockt mit regionalen Geheimtipps und einzigartigen Panoramen – und knackigen 1.190 Höhenmetern. Aber wie heißt es so schön: Von nichts kommt nichts. Stramme Wadeln und tolle Ausblicke wollen verdient werden. Von Saalfeld aus führt deine Route zunächst über Bad Blankenburg ins Schwarzatal.

    Von hier aus geht es weiter über die Burg Greifenstein, auf der du der hauseigenen Falknerei einen Besuch abstatten kannst, bis nach Großgölitz. Und schon wartet das nächste Highlight auf dich, denn hier hat ein einheimischer Holzkünstler einen Skulpturenpark errichtet, der dich staunen lässt. Auch eine kleine Destillerie befindet sich im Ort – ein weiterer Grund, einen Stopp in Großgölitz einzulegen.

    Frisch gestärkt, geht es nun bergauf über Thälendorf in Richtung Burgruine Ehrenstein, einer ehemaligen Grafenresidenz der Schwarzburger. Den höchsten Punkt der Tour, den großen Kalkberg, erreichst du wenig später. In den Jahren der deutschen Teilung war hier die Nationale Volksarmee (NVA) stationiert. Nach der Wiedervereinigung wurde stattdessen eine Sendeanlage des MDR errichtet.

    Über Wald- und Feldwege gelangst du über den Speicher Altremda nach Sundremda. Vorbei am Flugplatz Groschwitz fährst du weiter in Richtung Keilhau. Vom Kesselberg geht es dann zügig zur Kesselwarte mit einem tollen Blick auf Bad Blankenburg und die Burg Greifenstein. Auf schmalen Waldwegen und Singletrails erreichst du im Anschluss das idyllische Örtchen Zeigerheim. Über den Zeigerheimer Berg folgt nun der letzte große Anstieg der Tour zum neuneinhalb Meter hohen Geschwister-Scholl-Turm, der im Stil einer kleinen Ritterburg errichtet wurde. Singletrails und Schotterwege führen in Richtung Rudolstadt. Der Saale folgend, kommst du schließlich wieder zurück zum Ausgangspunkt.

    • 8. Dezember 2020

Dir gefällt vielleicht auch

Traumhafte Panoramen und rasante Trails im Feen-Bike-Paradies Saalfeld
Mountainbike-Collection von
SaalfelderFeengrotten
Unsere schönsten Radtouren im Frankenwald
Fahrrad-Collection von
Frankenwald
Unsere FrankenwaldSteigla
Wander-Collection von
Frankenwald
Mountainbiking im Frankenwald
Mountainbike-Collection von
Frankenwald
Ein Fahrrad-Kurztrip ins Thüringer Schiefergebirge
Fahrrad-Collection von
MYBIKE Magazin
Mit dem Gravelbike über den Rennsteig-Radwanderweg
Fahrrad-Collection von
Diana Grodnick
Entdecke mit dem BUND die Natur am Grünen Band
Wander-Collection von
BUND - Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland
SaalfelderFeengrotten

Rundtour 11: Zur Burg Greifenstein – Feen-Bike-Paradies Saalfeld