Niederländische Burgen & Landsitze hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Niederländische Burgen & Landsitze

Wandern rund um Schloss Amerongen – holländische Schlösser

Wandern rund um Schloss Amerongen – holländische Schlösser

Mittelschwer
02:52
10,8 km
3,8 km/h
110 m
110 m
Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

Tipps

Mehr Informationen

Enthält einen Abschnitt mit zeitlich befristeter Zutrittsbeschränkung

Kläre vorher, ob die Nutzung erlaubt ist.

497 m in total

Tourenverlauf

© OSM

Kasteel Amerongen

Wander-Highlight

2,73 km
© OSM

Amerongse Berg

Wander-Highlight

5,62 km
© OSM

Eenzame Eik

Wander-Highlight

10,8 km
Ziel

Karte

loading

Tourenprofil

Wegtypen

Bergwanderweg: 1,76 km
Wanderweg: 5,84 km
Weg: 1,12 km
Fußweg: 638 m
Nebenstraße: 124 m
Straße: 1,27 km
Bundesstraße: < 100 m

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: 3,93 km
Loser Untergrund: 2,34 km
Kies: 372 m
Befestigter Weg: 761 m
Asphalt: 668 m
Unbekannt: 2,74 km

Wetter

loading

Niederländische Burgen & Landsitze hat eine Wanderung geplant.

20. April 2018

Kommentare

  • Niederländische Burgen & Landsitze

    Diese nicht ausgeschilderte Wanderung führt vom beeindruckenden Schloss Amerongen über das malerische Dorf Amerongen in das prächtige Naherholungsgebiet Amerongse Berg. Außerhalb der geschlossenen Ortschaft gelangst du bald in die Wälder, wo die befestigten Wege aufhören. Der Amerongse Berg ist seit 2003 als eigenständige Försterei Bestandteil des Nationalparks Heuvelrug. Seit jeher gehört das Areal zum Landgut Schloss Amerongen. Der abwechslungsreiche Wald ist einer der ältesten auf dem gesamten Hügelrücken, der sich südöstlich von Utrecht erhebt.

    Der Anstieg zum 69 Meter hohen Gipfel nimmt beim Restaurant ‘t Berghuis über einen breiten Weg in einem weiten Bogen seinen Lauf. In der näheren Umgebung kannst du Reste von Grabhügeln aus der Mittleren und Späten Bronzezeit entdecken. Anschließend geht es zunächst in einer weiten Schleife bergab, ehe du den zweiten Anstieg zur “Einsamen Eiche” an der Ostspitze in Angriff nimmst. Der Baum wurde bereits im Jahr 1792 gepflanzt und er befindet sich genau in der Mitte eines Kreises, auf den acht Wege zulaufen.

    Durch die Flusslandschaft des Amerongse Bovenpolder kehrst du zurück zu Schloss Amerongen. Dabei wanderst du über einen prächtigen Weg durch das Deichvorland eines Rheinarms, wo das Wasser seinen Lauf frei bestimmen kann. Eine echte Empfehlung.

    • 20. April 2018

Dir gefällt vielleicht auch

Entdecke die Region Utrecht
Fahrrad-Collection von
Utrecht
Die Niederlande von West nach Ost – Midden-Nederlandroute
Fahrrad-Collection von
Robin Patijn - Farawayistan
Entdecke versteckte Schlösser und idyllische Landsitze in Holland
Fahrrad-Collection von
Niederländische Burgen & Landsitze
Radeln entlang holländischer Schlösser
Fahrrad-Collection von
Niederländische Burgen & Landsitze
Bergauf in den Niederlanden – 6 Routen für brennende Waden
Rennrad-Collection von
Merijn Heijne | OMSTREKEN
Wandern und schwimmen – Wege mit erfrischendem Ende
Wander-Collection von
Pauline van der Waal
Niederländische Burgen & Landsitze

Wandern rund um Schloss Amerongen – holländische Schlösser