Maria hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Maria

Forlì - Massa - San Lorenzo - Predappio Alta - Marsignano - San Lorenzo - Massa - Forlì

Forlì - Massa - San Lorenzo - Predappio Alta - Marsignano - San Lorenzo - Massa - Forlì

03:27
56,5 km
16,4 km/h
840 m
830 m

Tourenverlauf

Start
2,92 km
8,07 km
11,5 km
12,3 km
14,4 km
22,6 km
23,1 km
24,1 km
26,5 km
27,3 km
31,3 km
36,5 km
56,5 km
Ziel

Tourenprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.
Keine Auswahl

Geschwindigkeitsprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.
Keine Auswahl

Maria war mountainbiken.

3. Januar 2021

Kommentare

  • Maria

    Nach einer endlosen Reihe von düsteren Tagen in den Ferien und Sonnenschein während der Arbeitstage, endlich ein anständiger Sonntag, um mit dem Fahrrad auszugehen.
    Hipp Hipp Hurra !!!! Angesichts der starken Regenfälle der vergangenen Tage ist bis heute fast nur Asphalt.
    Abfahrt von Forlì, Stadtpark Franco Agosto, wo ich etwa 7/8 Hunden ausweichen musste, die versuchten, mir einen freien Aufenthalt im Resort "Pierantoni Morgagni" zu gewähren, aber meine Schnelligkeit und Fahrtechnik sowie mein bemerkenswerter Faktor (_ ! _) In diesem Fall erlaubten sie mir, glücklich meinem Ziel näher zu kommen. Das einzige, was ich immer wieder ausweichen musste, waren die Pfützen, aber das ist eine andere Geschichte.
    Üblicher Massa-Aufstieg, den ich zu fröhlich genommen habe (werden es immer noch die Nachwirkungen des Fragolino sein ???), so dass ich bereits auf dem dreizehnten Kilometer einen Herzinfarkt riskierte.
    Nach dieser ersten enormen Anstrengung warf ich mich mit halsbrecherischer Geschwindigkeit auf den Abstieg nach San Lorenzo in Noceto, kämmte einige Rennräder und war auf dem Weg zum phantasmagorischsten KOM meiner Karriere, als ich ihn und mein kleines Herz sah 😍😍😍 gestoppt! Zuerst dachte ich, es sei eine wunderschöne Statue, aber dann sah er mich mit seinen großen Augen an und machte mich zu MUUU 🐮🐮🐮. Ritualfoto für meinen neuen Freier (siehe beigefügte Fotos).
    Fortsetzung bis zum Ende der Straße, Begrüßung der Ziegen des "Capra Dojo" und Wiederaufnahme der Staatsstraße nach Predappio genau Predappio Alta. Diejenige, die vom niedrigen zum hohen Predappio führt, ist eine schöne asphaltierte Straße, sicherlich wie alle Straßen in Italien könnte es besser sein, aber das Fahren in MTB zeigt keine besonderen Probleme, das Gegenteil ist der Fall, wenn Sie mit einem Rennrad fahren und vor allem bergab, wenn ich nach ihnen suchen würde, würde ich wahrscheinlich die Zahnfüllungen finden, die diesen Sommer verloren gingen.
    Aber kommen wir zurück zu ernsten Dingen. Schöner Aufstieg von ca. 3 km, sehr in die Pedale getreten und nie unerschwinglich, mit schöner Aussicht, sobald Sie die Rocca passiert haben. Ich blieb links und folgte den Schildern nach Marsignano und Castrocaro Terme.
    Von hier aus können Sie auch auf das astronomische Observatorium zugreifen (ich empfehle denjenigen, die in der Gegend leben, einen Besuch, weil es das wirklich verdient). Am Ende des Aufstiegs gibt es einige Höhen und Tiefen, dann beginnt ein Abstieg unter den schönsten in der Gegend (in Asphalt 😅😅), sowohl für die Sichtbarkeit der Straße als auch vor allem für den Blick auf die Ebenen und die Schluchten. Dieser lange Abstieg führt uns durch den kleinen Weiler San Cristoforo und dann zurück zur Staatsstraße. Hier halten wir uns etwa 100/150 Meter links und biegen dann wieder links ab, indem wir den Schildern nach San Lorenzo in Noceto / Vecchiazzano folgen.
    Steigung von ca. 1,5 km mit guten Pisten (durchschnittliches Gefälle 10%, Spitzen bei 14/15%), die uns zurück zum Restaurant "Il Farro" bringen und von dem aus wir die Straße nach Vecchiazzano nehmen (sofort rechts in Richtung Massa abbiegen). Eine schöne Abfahrt von ca. 5 km bringt uns zurück nach Vecchiazzano und von hier aus trennen uns nur wenige Kilometer von Forlì und ein schönes Mittagessen.
    Insgesamt 56,52 km bei einem positiven Höhenunterschied von ca. 859 Metern.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 3. Januar 2021

  • Giampiero

    Wenn ich mich richtig erinnere, ist die Marsignano-Straße auch ein Loch 😉

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 3. Januar 2021

  • Maria

    @ Giampiero sie haben einen Teil wieder aufgetaucht 👌🏻👌🏻👌🏻und der Rest geflickt. Besser als nichts kommt auf

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 3. Januar 2021

  • Marchino Ballachetipassa

    Herzlichen Glückwunsch zu allem, Tour und Bericht! Ich war lange in Gesellschaft ausgegangen, aber zuletzt gab es nur mich und den Freund, der aus der MTB-Welt kommt, und dann wurde daraus der Solo-Aufstieg „Fantastic“

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 3. Januar 2021

  • Felice Flx

    Tolle Fahrt und tolle Maria, die dich zusammen mit ihrer Kraft und ihren lustigen und genauen Berichten auf ein Fahrrad nimmt! Sehr gut! Ich mache Urlaub im Aostatal (ich habe ein zweites Zuhause, damit ich nicht missbräuchlich denke!) Aber Kohl, es schneit nur! Wir kommen bald wieder, hoffe ich !!!

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 3. Januar 2021

  • Giampiero

    Maria hat den Zustand unserer Straßen gesehen. Ich fahre alle Runden mit dem Schotter mit 32 Reifen, anstatt mit dem Bdc😉 zu riskieren

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 3. Januar 2021

  • Mauro

    Frohes Neues Jahr 👍

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 3. Januar 2021

  • Maria

    @ Happy Flx, der den Schnee beneidet. Auch hier im Apennin schneit es viel, aber dieses Jahr konnte ich nicht gehen. Wir hoffen, dass sie bald wieder öffnen!

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 3. Januar 2021

  • Maria

    @ Giampiero in der Tat hast du recht. Schlechte Straßen 🤦🏻‍♀️🤦🏻‍♀️

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 3. Januar 2021

  • Maria

    @ Mauro lasst uns hoffen, dass es ein wirklich besseres Jahr ist! Wir würden es wirklich brauchen

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 4. Januar 2021

Dir gefällt vielleicht auch

Wandern in Forlì-Cesena
Wander-Collection by
komoot
Laufstrecken in der Emilia-Romagna
Lauf-Collection by
komoot
Mountainbike-Touren rund um Forlì
Mountainbike-Collection by
komoot
Rennradtouren rund um Forlì
Rennrad-Collection by
komoot
Radtouren rund um Forlì
Fahrrad-Collection by
komoot
Maria

Forlì - Massa - San Lorenzo - Predappio Alta - Marsignano - San Lorenzo - Massa - Forlì