S-Bahn Berlin hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Durch den Krämer Wald zum Schwanteland Erdbeerfeld – S-Bahn Berlin

Mittelschwer
02:30
31,0 km
12,4 km/h
120 m
120 m
Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind. Der Startpunkt der Tour ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Tourenverlauf

S Hennigsdorf BhfAnfahrt

Bushaltestelle
7,51 km
12,9 km

Schwanteland Erdbeerfeld

Fahrrad-Highlight

19,2 km
© OSM

Waldhaus zur Saubucht

Fahrrad-Highlight

27,4 km
31,0 km

S Hennigsdorf Bhf

Bushaltestelle

Wegtypen

Singletrail: 636 m
Weg: 6,90 km
Fahrradweg: 8,67 km
Nebenstraße: 7,50 km
Straße: 6,94 km
Off-Grid (unbekannt): 327 m

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 7,67 km
Straßenbelag: 5,75 km
Asphalt: 15,7 km
Unbekannt: 1,88 km

Nützliche Tipps

  • Enthält einen Off-grid Abschnitt

    Navigationsanweisungen eventuell eingeschränkt.

Wetter

S-Bahn Berlin hat eine Fahrradtour geplant.

27. April 2018

Kommentare

  • S-Bahn Berlin

    Diese Radtour startet am S-Bahnhof Henningsdorf, der alle 20 Minuten von der S-Bahn-Linie S25 angefahren wird. Vom Bahnhof aus radelst du stadtauswärts. Du durchfährst ein kleines Waldstück, bis es hinaus auf die weiten Felder von Brandenburg geht. Ein hervorragender Radweg verläuft parallel zur wenig befahrenen Straße. Die Tour ist daher auch für sportliche Kinder gut geeignet. Du passierst die Örtchen Marwitz und Eichstädt und erreichst schließlich das Selbstpflückfeld Schwanteland. Hier wird genascht und gepflückt, bis die Fahrradtaschen voll sind. Auf dem Rückweg geht es durch den ruhigen Krämer Wald, wo du noch im gemütlichen Waldhaus einkehren kannst. Anschließend geht es auf Forstwegen und über weite Felder zurück zum S-Bahnhof Henningsdorf. Hier fährt dich die S25 zurück nach Hause. Am Wochenende findest du in der S-Bahn problemlos einen Platz für dich und dein Fahrrad. Unter der Woche solltest du besser die Stoßzeiten vermeiden, denn dann kann es schon mal eng werden.

    • 27. April 2018

  • Franziska

    Die kurze Strecke vom Erdbeerfeld bis zum Waldhaus durch den Wald war quasi nicht befahrbar. Umgekippte Bäume lagen im sandigen Weg. Vermutlich wird der Waldweg schon einige Jahre nicht mehr gepflegt.

    • 18. Mai 2019

  • S-Bahn Berlin

    Hallo Franziska,Danke für den Hinweis. Wir haben die Route ein wenig angepasst und hoffen, dass sie jetzt besser befahrbar ist.

    • 17. Juli 2019

Dir gefällt vielleicht auch

Trailrunning-Abenteuer um Berlin
Lauf-Collection von
komoot
Berlins beste Badeseen
Fahrrad-Collection von
komoot
Mit Kindern auf Safari in Berlin
Wander-Collection von
komoot
Berlins heißeste Trails
Mountainbike-Collection von
komoot
Kirschblütenwege in Berlin
Fahrrad-Collection von
komoot
Traumhafte Herbstwanderungen um Berlin
Wander-Collection von
komoot
66 Seen rund um Berlin
Fahrrad-Collection von
komoot
Vom Gravel-Trail zum Glühweinstand
Rennrad-Collection von
komoot