komoot

Leipzig Travel hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Leipzig Travel

Georoute Rochlitz-Fischheim-Seelitz – Höhentouren im Leipziger Umland

Georoute Rochlitz-Fischheim-Seelitz – Höhentouren im Leipziger Umland

Mittelschwer
03:15
11,7 km
3,6 km/h
210 m
210 m
Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Tourenverlauf

Start
1,54 km
1,93 km
4,22 km
10,1 km
© OSM

Toller Naturstrand

Wander-Highlight

11,7 km
Ziel

Karte

loading

Tourenprofil

Wegtypen

Wanderweg: 4,29 km
Weg: 3,42 km
Nebenstraße: 1,47 km
Straße: 2,23 km
Bundesstraße: 322 m

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: 1,14 km
Loser Untergrund: 3,96 km
Kies: 2,65 km
Befestigter Weg: 1,35 km
Asphalt: 2,48 km
Unbekannt: 148 m

Wetter

loading

Leipzig Travel hat eine Wanderung geplant.

23. Januar 2021

Kommentare

  • Leipzig Travel

    Der Geopark Porphyrland bei Rochlitz umfasst eines der größten Vulkangebiete Europas aus dem Erdaltertum. Grund genug, die einzigartige Landschaft mit ihren vulkanischen Gesteinen, dem sogenannten Porphyr, auf dieser Georoute zu erkunden. Startpunkt der knapp zwölf Kilometer langen Runde ist an der Petrikirche in Rochlitz. Freu dich auf eine lehrreiche Wanderung durch die spannende Landschaft. Den einen oder anderen Anstieg gilt es zu meistern, du wanderst ja schließlich über erloschene Vulkane.

    Vor rund 290 Millionen Jahren gab es auf dem Gebiet des heutigen Geoparks explosive Vulkanausbrüche mit gigantischen Ausmaßen. Ereignisse, die sich im heutigen Gestein noch nachweisen lassen. Entlang der Georoute erfährst du mehr über die Besonderheiten des Geoparks und die verschiedenen vulkanischen Sedimente. Bekannt ist Rochlitz übrigens für das rötliche Rochlitzer Porphyr, das einst für Brücken, Fenster- und Türeinfassungen genutzt wurde.

    Doch der Weg ist nicht nur lehrreich, unterwegs kannst du auch ausgiebig die herrliche Natur genießen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Picknick am Ufer der Sandgrube Biesern? Einfach etwas Proviant in den Rucksack packen, einen schönen Sitzplatz aussuchen und den Blick übers Wasser schweifen lassen. Von hier ist es dann nicht mehr weit zurück zum Ausgangspunkt.

    Bevor du wieder in Rochlitz ankommst, wartet noch ein Anstieg auf dich: der 200 Meter hohe Junkerberg. Zum Abschluss deiner Tour kannst du noch das hübsche Schloss besichtigen und eine Spazierrunde durch das beschauliche Städtchen am Ufer der Zwickauer Mulde drehen.

    • 8. März 2021

Dir gefällt vielleicht auch

Steigeisen nicht vergessen! Auf Höhentour rund ums flache Leipzig

Wander-Collection by

 Leipzig Travel

Weite Wälder, sanfte Seen – auf Entdeckungstour rund um Leipzig

Wander-Collection by

 Leipzig Travel

Der Mulderadweg – diesmal mit Gewinnspiel!

Fahrrad-Collection by

 Mulderadweg

Alte Wälder, junge Seen – Radtouren rund um Leipzig

Fahrrad-Collection by

 Leipzig Travel

33 MTB-Trails durch Deutschlands Wälder

Mountainbike-Collection by

 komoot

Ausflüge für die ganze Familie

Wander-Collection by

 komoot

Die beliebtesten Badestellen in Thüringen

Fahrrad-Collection by

 komoot

Die schönsten Badestellen rund um Leipzig

Fahrrad-Collection by

 komoot

Wandern rund um Rochlitz
Wander-Collection von
komoot
Laufstrecken in Mittelsachsen
Lauf-Collection von
komoot
Bergtouren in Sachsen
Bergtour-Collection von
komoot
Mountainbike-Touren rund um Rochlitz
Mountainbike-Collection von
komoot
Leipzig Travel

Georoute Rochlitz-Fischheim-Seelitz – Höhentouren im Leipziger Umland

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum