Giant Deutschland hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Giant Deutschland

Kleine Naturpark-Runde – Tagestouren in NRW

Kleine Naturpark-Runde – Tagestouren in NRW

Mittelschwer
02:27
35,4 km
14,4 km/h
140 m
140 m
Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich. Der Startpunkt der Tour ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Tourenverlauf

Dalheim BfAnfahrt

Bushaltestelle
11,7 km
© OSM

Kasteel Daelenbroeck

Fahrrad-Highlight

16,0 km
© OSM

Effelder Waldsee

Fahrrad-Highlight

17,8 km
© OSM

Pausen-Bank

Fahrrad-Highlight

20,7 km
© OSM

Wurmmündung in die Rur

Fahrrad-Highlight

21,4 km
26,9 km
© OSM

Wingertsmühle

Fahrrad-Highlight

35,4 km
Ziel

Karte

loading

Tourenprofil

Wegtypen

Singletrail: 122 m
Weg: 10,5 km
Zufahrtsweg: 111 m
Fahrradweg: 5,06 km
Nebenstraße: 6,83 km
Straße: 12,5 km
Bundesstraße: 336 m

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 9,95 km
Fester Kies: 112 m
Straßenbelag: 17,0 km
Asphalt: 7,31 km
Unbekannt: 1,05 km

Wetter

Giant Deutschland hat eine Fahrradtour geplant.

27. Januar 2021

Kommentare

  • Giant Deutschland

    Diese kurze, grenzüberschreitende Route führt dich auf rund 35 Kilometern durch die wunderschöne Heide- und Waldlandschaft des Naturparks Maas-Schwalm-Nette. Die Tour hat alles zu bieten, was für die Gegend hier so typisch ist: Du kommst an uralten Schlössern, malerischen Windmühlen, idyllischen Waldseen und gemütlichen Fahrrad-Rastplätzen vorbei. Wenn du nicht viel Zeit hast und trotzdem eine schöne Zeit auf dem Rad erleben möchtest, ist diese Tour genau richtig!

    Start und Ziel der Route befinden sich am kleinen Bahnhof Dalheim, den du mit der „Vias“-Regionalbahn von Wegberg aus in wenigen Minuten erreichen kannst. Alternativ kannst du natürlich auch direkt vom Giant Store in Wegberg losfahren, was allerdings ein paar Extra-Kilometer bedeutet.

    Vom Bahnhof aus geht’s ohne Umschweife „rüber“: Schon nach wenigen Metern befindest du dich in den Niederlanden und fährst eine Weile entlang der Grenze, die hier in Schlangenlinien den Windungen des Rothenbachs folgt. Nach einem kleinen Schlenker durch den Nationalpark De Meinweg kommst du am sehenswerten Schloss Daelenbroeck vorbei, dessen Restaurant zu einer frühen Pause lockt. Etwas bodenständiger geht es wenig später am Effelder Waldsee zu: Hier kannst du am Strand deinen eigenen Proviant verzehren oder im Restaurant am See einkehren. Hunger leiden musst du auf dieser Runde ganz sicher nicht!

    Kurz hinter dem Spargeldorf Effeld erreichst du die Rur, der du durchs Naturschutzgebiet „Untere Ruraue“ auf einem wunderschönen Schotterweg bis nach Orsbeck folgst. In Wassenberg bietet sich eine weitere Pause an. Hier lohnt sich ein Abstecher in den Ortskern, der mit seinen historischen Bauwerken und Resten frühmittelalterlicher Befestigungsanlagen einiges zu bietet hat. Auch die alte Wingertsmühle ist unbedingt einen kurzen Stopp wert. Vorbei an der Naturschutzstation Haus Wildenrath (hier lohnt sich ebenfalls ein kurzer Besuch) radelst du schließlich zurück zum Bahnhof Dalheim oder alternativ nach Wegberg.

    Das perfekte Rad für diese Tour: Giant Anytour E+
    giant-bicycles.com/de/bikes-anytour-eplus-2021

    • 1. Februar 2021

Dir gefällt vielleicht auch

Giant Deutschland

Kleine Naturpark-Runde – Tagestouren in NRW