S-Bahn Berlin hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

S-Bahn Berlin

Fähre fahren und planschen am Straussee – S-Bahn Berlin

Fähre fahren und planschen am Straussee – S-Bahn Berlin

Leicht
01:58
6,43 km
3,3 km/h
20 m
20 m
Fähre
Leichte Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich. Der Startpunkt der Tour ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Die Tour enthält Überquerungen mit der Fähre.

Tipps

Mehr Informationen

Enthält eine Fährfahrt

Schau vorher auf den Fahrplan.

1 in total

Tourenverlauf

S Strausberg StadtAnfahrt

Bahnhof
1 000 m
© OSM

Freibad Strausberg

Wander-Highlight

1,58 km
© OSM

Straussee

Wander-Highlight

5,10 km
© OSM

Badestelle am Straussee

Wander-Highlight

6,43 km

S Strausberg Stadt

Bahnhof

Karte

loading

Tourenprofil

Wegtypen

Wanderweg: 4,45 km
Weg: 882 m
Fußweg: 107 m
Nebenstraße: 543 m
Straße: < 100 m
Fähre: 350 m

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 2,92 km
Befestigter Weg: 712 m
Asphalt: 1,85 km
Unbekannt: 940 m

Wetter

loading

S-Bahn Berlin hat eine Wanderung geplant.

3. Mai 2018

Kommentare

  • S-Bahn Berlin

    Das idyllische Strausberg ist jederzeit einen Ausflug wert. Vor allem im Sommer, denn der große Straussee lockt mit hervorragender Wasserqualität und herrlichen Badeplätzen. Besonders gemütlich ist es im Freibad Strausberg. Das Strandbad mit den eleganten Holzgebäuden besteht bereits seit 1925 und verwöhnt die Badegäste mit Sandstrand, Rutschen und Sprungtürmen. Wenn du es lieber abgeschiedener magst, kannst du dir aber auch einen der kleinen Badeplätze am bewaldeten Westufer des Sees aussuchen.

    Deine Tour startet am S-Bahnhof Strausberg-Stadt, den die S-Bahnlinie 5 im 20-Minuten-Takt anfährt. Von dort aus wanderst du direkt in Richtung Straussee. Du folgst dem Uferweg in Richtung Süden und erreichst kurz darauf das Freibad Strausberg. Wenn du dir lieber einen eigenen Badeplatz suchen möchtest, wanderst du weiter am See entlang. Am gegenüberliegenden Seeufer findest du verschiedene kleine Stellen, die zum Baden einladen. Nach deinem Badeausflug kannst du mit der Fähre F39 nach Strausberg übersetzen. Eine Fahrt mit der elektrisch betriebenen Fähre kostet nur 1,30 Euro. Vom Fähranleger wanderst du nur noch ein kurzes Stück bis zum S-Bahnhof Strausberg-Stadt.

    • 4. Mai 2018

Dir gefällt vielleicht auch

Berlins beste Badeseen
Fahrrad-Collection von
komoot
66 Seen rund um Berlin
Fahrrad-Collection von
komoot
Berlins heißeste Trails
Mountainbike-Collection von
komoot
Don't let the weather stop you! Win with Five Ten! – Berlin
Mountainbike-Collection von
adidas Five Ten
Lila Blütenpracht – mit der S-Bahn in die Heide
Wander-Collection von
S-Bahn Berlin
Zehn einmalige Radtouren im Seenland Oder-Spree
Fahrrad-Collection von
Seenland Oder-Spree
S-Bahn Berlin

Fähre fahren und planschen am Straussee – S-Bahn Berlin