Ellerburg-Aue-Radweg/Herrenh. u. Parks hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Ellerburg-Aue-Radweg/Herrenh. u. Parks

Ellerburg-Aue-Radweg 1. Etappe: Von Ellerburg nach Rahden

Ellerburg-Aue-Radweg 1. Etappe: Von Ellerburg nach Rahden

Mittelschwer
03:40
59,1 km
16,1 km/h
150 m
160 m
Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Tourenverlauf

© OSM

Ellerburg

Fahrrad-Highlight

3,02 km
© OSM

Gasthaus Rose

Fahrrad-Highlight

5,92 km
© OSM

Grosse Auesee - Biotop

Fahrrad-Highlight

8,67 km
© OSM

Gabelweiher

Wander-Highlight

10,6 km
© OSM

13. "Pixel" Hedrichsdorf

Fahrrad-Highlight

15,8 km
31,9 km
© OSM

Kaffeehuus in Strouhe

Fahrrad-Highlight

32,3 km
© OSM

Windmühle Tonnenheide

Fahrrad-Highlight

38,7 km
© OSM

Großer Stein

Fahrrad-Highlight

43,7 km
© OSM

Spargelhof Winkelmann

Fahrrad-Highlight

53,4 km
© OSM

Bockwindmühle Wehe

Fahrrad-Highlight

57,4 km

Kriegerdenkmal Kleinendorf

Denkmal
59,1 km
© OSM

Bahnhof Rahden

Fahrrad-Highlight

Wegtypen

Singletrail: 483 m
Weg: 3,97 km
Zufahrtsweg: 173 m
Fahrradweg: 3,06 km
Nebenstraße: 17,6 km
Straße: 33,8 km

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 4,99 km
Pflaster: < 100 m
Straßenbelag: 38,8 km
Asphalt: 13,6 km
Unbekannt: 1,70 km

Nützliche Tipps

  • Enthält Abschnitte auf denen Radfahren verboten ist

    Hier wirst du absteigen und schieben müssen.

Wetter

Ellerburg-Aue-Radweg/Herrenh. u. Parks hat eine Fahrradtour geplant.

2. Februar 2021

Kommentare

  • Ellerburg-Aue-Radweg/Herrenh. u. Parks

    Die Tour startet auf dem Parkplatz der Ellerburg und führt an der großen Aue und dem Auesee entlang nach Espelkamp. Die Tour geht mitten durch die Stadt und der Schwerpunkt liegt auf den vielen kunstvoll farblich gestalteten Fassaden.

    Mehrere Farbdesigner haben dabei eine Philosophie verfolgt oder eine eigens für diese Gebäude oder ganze Quartiere entwickelte Idee umgesetzt.

    Die Tour ist angelehnt an die vom Stadtmarketing Espelkamp erarbeitete Tour „Rund um Bunt”.

    Dann geht es weiter nach Rahden. Die Tour um Rahden zeigt in besonderer Weise die Schönheit der ländlichen Umgebung. Wunderschöne Baugebiete, Wiesen, Wälder, besonders Spargelfelder und Bäche strahlen eine wunderbare Ruhe beim Fahrradfahren aus.

    Weiterhin ist die Gegend geprägt von Mühlen, dem Großen Stein und vielen schönen Bauernhöfen und auch Draisinen. Die erste Etappe endet am Bahnhof in Rahden.

    • 4. Februar 2021

Dir gefällt vielleicht auch

Ländliche Idylle von der Quelle bis zur Mündung - Der Ellerburg-Aue-Radweg
Fahrrad-Collection von
Ellerburg-Aue-Radweg/Herrenh. u. Parks
Auf Widukinds Spuren: 6 Tage auf dem Wittekindsweg
Wander-Collection von
Angelina Kuhlmann
Burgen, Mühlen & Fachwerkhöfe – Osnabrücker Land
Fahrrad-Collection von
Osnabrücker Land
Sport, Spaß und Romantik – Naturwanderungen im Teutoburger Wald
Wander-Collection von
Teutoburger Wald Tourismus
Die besten Rundtouren in der Rad-Region Osnabrücker Land
Fahrrad-Collection von
Osnabrücker Land
Der Weser-Radweg
Fahrrad-Collection von
Weserradweg
Die besten Badeseen in Niedersachsen
Fahrrad-Collection von
komoot
Wandern rund um Espelkamp
Wander-Collection by
komoot
Laufstrecken rund um Espelkamp
Lauf-Collection by
komoot
Ellerburg-Aue-Radweg/Herrenh. u. Parks

Ellerburg-Aue-Radweg 1. Etappe: Von Ellerburg nach Rahden