komoot

Katherine Moore hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Katherine Moore

Stage 2: Ardentinny to Kames — Wild About Argyll Trail

Stage 2: Ardentinny to Kames — Wild About Argyll Trail

Schwer
07:48
93,2 km
12,0 km/h
1 330 m
1 350 m
Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

Tipps

Mehr Informationen

Enthält einen Abschnitt, auf dem Radfahren verboten ist

Hier wirst du absteigen und schieben müssen.

2,47 km in total

Enthält einen Abschnitt der über Stufen nach oben oder unten führt

Möglicherweise musst du dein Rad tragen.

38 m in total

Tourenverlauf

Start
22,2 km
© OSM

Trail close to Dunoon

Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

35,6 km
© OSM

Loch Eck

Mountainbike-Highlight

77,6 km
© OSM

Tighnabruaich off the beaten track

Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

93,2 km
Ziel

Karte

loading

Tourenprofil

Wegtypen

Singletrail: 1,42 km
Weg: 53,6 km
Fahrradweg: 573 m
Nebenstraße: 8,92 km
Straße: 15,2 km
Bundesstraße: 13,5 km

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: 8,41 km
Loser Untergrund: 30,2 km
Kies: 14,1 km
Befestigter Weg: 6,74 km
Asphalt: 29,0 km
Unbekannt: 4,86 km

Wetter

loading

Katherine Moore hat eine Mountainbiketour geplant.

11. Februar 2021

Kommentare

  • Katherine Moore

    Als gerade Linie von Anfang bis Ende ist die zweite Etappe nicht lang, sondern führt Sie durch viele wundervolle Landschaften. Sie verfolgen die Küste bis nach Dunoon, bevor Sie entlang des Loch Eck nach Norden fahren, bevor Sie die Cowal-Halbinsel hinunter nach Kames südlich von Tighnabruaich fahren.Fahren Sie ab dem Ende von Loch Eck auf Offroad-Strecken nach Süden, um Pucks Glen hinunter zur Straße zu fahren. Als nächstes fahren Sie nach Holy Loch. Die Ufer führen Sie nach Dunoon, einem praktischen Ort, um Vorräte aufzufüllen oder eine Mahlzeit zu genießen.Verlassen Sie die Stadt am Bishop's Glen Reservoir vorbei auf geschützten Waldwegen und umrunden Sie den Bishop's Seat, bevor Sie den Little Eachaig River überqueren.Niedrige Gassen und Pfade führen Sie zurück zum Loch Eck, entlang des Westufers zum Kopf und dann über Glenshellish Burn. Bereiten Sie Ihre Beine für den größten und steilsten Aufstieg der nächsten Etappe auf der Seite von Creag Tharsuinn, einem Teil der Arrochar-Alpen, vor. Es gibt einen schnellen Abstieg zur Straße neben dem Fluss Ruel, gefolgt von einem flacheren Teil, damit Sie sich vor dem letzten Anstieg der Etappe erholen können.Folgen Sie dem Ruel für diesen letzten Versuch zwischen Beinn Bhreac und Cruach Kilfinan nach Clachan of Glendaruel. Der Abstieg zur Straße und hinunter nach Millhouse ist ein echter Thriller, bevor man die Etappe in Kames beendet. Es gibt ein Hotel im Dorf und einige weitere Übernachtungsmöglichkeiten entlang der Küste im nahe gelegenen Tighnabruaich.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 13. Februar 2021

Dir gefällt vielleicht auch

Bikepacking an Schottlands Küste und Seen – Wild About Argyll Trail

Mountainbike-Collection by

 Katherine Moore

93 Kilometer Schottland erleben – Loch Lomond and Cowal Way

Wander-Collection by

 Dan Hobson

John Muir Way – auf den Spuren eines schottischen Naturschützers

Wander-Collection by

 Bryony Carter :Hike_This_Way

Ein britisches Solo-Abenteuer

Fahrrad-Collection by

 Cycling Through A Pandemic

Schottische Inselwanderung zum Träumen – West Island Way

Wander-Collection by

 Dan Hobson

Bikepacking Schottland – Ein 8bar Abenteuer

Rennrad-Collection by

 8bar bikes

Bergtouren in den Grampian Mountains
Bergtour-Collection von
komoot
Katherine Moore

Stage 2: Ardentinny to Kames — Wild About Argyll Trail

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum