Shop

Diana Grodnick hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Diana Grodnick

Etappe 2: Von Raumünzach nach Wolfach – Schwarzwald-Radweg

Etappe 2: Von Raumünzach nach Wolfach – Schwarzwald-Radweg

Schwer
08:31
95,5 km
11,2 km/h
1 650 m
1 880 m
Schwere Gravel-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

Tourenverlauf

Start
10,6 km
© OSM

Blick ins Rheintal

Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

18,5 km
© OSM

Mummelsee

Fahrrad-Highlight

23,8 km
© OSM

Darmstädter Hütte

Fahrrad-Highlight

38,2 km
© OSM

Auffahrt durch das Buhlbachtal zum Kniebis

Rennrad-Highlight (Abschnitt)

50,0 km
83,0 km
© OSM
95,5 km

Trend Camping

Campingplatz

Karte

loading

Tourenprofil

Wegtypen

Singletrail: 970 m
Weg: 69,5 km
Zufahrtsweg: 226 m
Fahrradweg: 2,29 km
Nebenstraße: 2,90 km
Straße: 18,4 km
Bundesstraße: 1,28 km

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 41,8 km
Fester Kies: 6,43 km
Straßenbelag: 15,2 km
Asphalt: 30,8 km
Unbekannt: 1,29 km

Wetter

loading

Diana Grodnick hat eine Gravel-Tour geplant.

2. März 2021

Kommentare

  • Diana Grodnick

    Du startest die zweite Etappe mit einem langen und steilen Anstieg entlang des malerischen Flüsschens Raumünzach. Später wechselst du auf eine wenig befahrene Straße bis du nach circa 450 Höhenmetern in Hundseck auf die Schwarzwaldhochstraße triffst.

    Von hier aus geht es wieder autofrei oberhalb der Bundesstraße auf einem Schotterweg aussichtsreich, aber wellig weiter bis zum Mummelsee. Dieser Ort ist ein wahrer Touristenmagnet. Wer es lieber etwas ruhiger und idyllischer mag, dem empfehle ich eine Pause an der Darmstädter Hütte. Hier kommt auf 1.030 Metern echtes Berghüttenfeeling auf bevor du auf einer langen Abfahrt nach Obertal saust.

    Es folgt eine traumhafte Auffahrt durch den Nationalpark Schwarzwald hinauf zum Kniebis. Hier lohnt es sich kurz die Originalroute des Schwarzwald-Radweges zu verlassen, um den atemberaubenden Blick auf den Ellbachsee zu genießen.

    Nach der Ortschaft Zwieselberg folgt ein langer kurvenreicher Schotterweg auf dem du kaum Höhe verlierst. Entlang saftig grüner Wiesen pedalierst du durch ein einsames Schwarzwaldtal hinab bis nach Wolfach im Kinzigtal.

    Infos zum Campingplatz findest du hier: trendcamping.de

    • 6. März 2021

Dir gefällt vielleicht auch

Der Hunger kommt beim Wandern – 5 Einkehrtipps in Baiersbronn

Wander-Collection by

 Baiersbronn

Trails satt – Mountainbiking im Baiersbronner Wanderhimmel

Mountainbike-Collection by

 Baiersbronn

Unterwegs im Nationalpark Schwarzwald

Wander-Collection by

 Nationalpark Schwarzwald

Auf den Himmelswegen im Baiersbronner Wanderhimmel

Wander-Collection by

 Baiersbronn

Panorama, Trails und Bergsee-Hopping – Biken im Schwarzwald

Mountainbike-Collection by

 Schwarzwald Tourismus

Urlaub für die Seele – Genießerpfade im Schwarzwald

Wander-Collection by

 Schwarzwald Tourismus

Herbstliche Panoramawanderungen im Nord-Schwarzwald

Wander-Collection by

 komoot

Der Natur auf der Spur – Genusswandern um Bad Peterstal-Griesbach

Wander-Collection by

 Bad Peterstal-Griesbach

7 auf einen Streich – unterwegs auf dem Baiersbronner Seensteig

Wander-Collection by

 Baiersbronn

Traumhaftes Naturvergnügen – Qualitätstouren im Schwarzwald

Wander-Collection by

 Schwarzwald Tourismus

Der Schwarzwald – Radeln im Reich der Bollenhüte

Fahrrad-Collection by

 Schwarzwald Tourismus

Auf winterlichen Pfaden – Genusswandern in und um Baiersbronn

Wander-Collection by

 Baiersbronn

Diana Grodnick

Etappe 2: Von Raumünzach nach Wolfach – Schwarzwald-Radweg

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum