Bereit, das Outdoor-Abenteuer von „jobo“ anzuschauen?

Schau, was deine Freunde erleben.

jobo

Kaisersbach - Welzheim - Wieslauftal - Oppelsbohm

Kaisersbach - Welzheim - Wieslauftal - Oppelsbohm

05:27
24,7 km
4,5 km/h
160 m
390 m

Tourenverlauf

Start
3,50 km
Aichstrutsee
Aichstrutsee
Aichstrutsee
4,21 km
4,81 km
Auf dem Weg nach Welzheim
5,99 km
7,52 km
Hinunter ins Wieslauftal
8,46 km
Eins + Alles Erfahrungsfeld der Sinne
Eins + Alles Erfahrungsfeld der Sinne
Eins + Alles Erfahrungsfeld der Sinne
Bahnviadukt bei der Laufenmühle
9,12 km
Ab gehts in die Wieslaufschlucht
Klingenmühle
Klingenmühle
9,38 km
9,38 km
Wieslaufschlucht
Zerfallenes E-Werk in der Wieslaufschlucht
Zerfallenes E-Werk in der Wieslaufschlucht
Wieslaufschlucht
Wieslaufschlucht
9,57 km
Wieslaufschlucht
Wieslaufschlucht
Wieslaufschlucht
Wieslaufschlucht
10,1 km
11,3 km
Bahnviadukt bei Klaffenbach
12,3 km
Fenster in Klaffenbach
13,0 km
13,0 km
Rastplatz bei Klaffenbach
16,3 km
Kirche von Rudersberg
17,9 km
Blick auf Rudersberg
21,6 km
Blick zum Drexelhof
Kurz vor Necklinsberg
24,7 km
Ziel

Karte

loading

Tourenprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.

Geschwindigkeitsprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.

jobo war wandern.

3. März 2021

Kommentare

  • jobo

    Unsere heutige Tour ist eine Streckenwanderung. D.h. Start- und Zielort sind nicht identisch. Deshalb starten wir in der Ortsmitte von Oppelsbohm und fahren mit der Buslinie 330 ca. 45 Minuten bis kurz vor Kaisersbach und steigen an der Haltestelle Eulenhof aus. Dort gehen wir rechts in den Wald hinein in Richtung Welzheim. Vorbei am Aichstrutsee gelangen wir zum römischen Kleinkastell Rötelsee. Parallel zur Landstrasse geht es dann am Ortsrand von Welzheim vorbei in Richtung Rudersberg. Kurz hinter einem Gartenhäuschen zweigt ein Waldweg nach rechts ab. Diesem steilen Pfad folgen wir bis zur Wieslauf. Da aktuell die Brücke zerstört ist müssen wir den Bach zu Fuß überqueren. Durch das Erfahrungsfeld Eins + Alles hindurch und am Ende nach links abbiegen. Am Parkplatz geht es nach rechts in den Wald hinein. Nach ca. 200 m zweigt ein schmaler Pfad nach rechts ab. Steil geht es hinab in die tolle Wieslaufschlucht. Das ist mein persönliches Highlight dieser Tour. Die Schlucht ist ein sog. Bannwald. Kreuz und quer liegen die Bäume über dem Weg. Immer wieder müssen wir über die Bäume hinweg klettern oder matschige und rutschige Passagen überwinden. Gutes Schuhwerk ist hier unbedingt Pflicht. Gleich zu Beginn kommen wir an der romantisch gelegenen Klingenmühle vorbei. Kurz danach folgt ein sog. "Lost-Place" - das zerstörte E-Werk. Nach ca. 1 km verlassen wir die Schlucht und kommen zum Bahnviadukt oberhalb von Klaffenbach. Im Sommer fahren hier am Wochenende zeitweise Dampfloks. In Klaffenbach kreuzen wir an der Wirtschaft nach links zum Sägewerk ab. Kurz hinter Klaffenbach liegt dann ein schöner Rastplatz mit Bänken, Tischen und sogar einer Grillstelle. Nun geht es im Wieslauftal entlang bis nach Rudersberg. Dort gehen wir durch das Industriegebiet hindurch, an der Firma Weru vorbei in Richtung Freibad. Kurz vor dem Freibad nach links den Berg hoch zu einem Feldweg. Diesem Weg folgen wir nun, bis wir am Berg oben angelangt sind. Dann immer gerade aus bis zum Königsstein. Dort nach links in Richtung Kieselhof. Auf dem Feldweg in Richtung Necklinsberg nach rechts abwärts in Richtung Wald abbiegen. Nach kurzer Zeit kommen wir zu einer Teerstraße. Dieser sehr steil nach links oben folgen und dann nach rechts abzweigen. Nach einigen Hundert Metern zweigt ein schmaler, schwer sichtbarer Pfad nach rechts ab. Diesem folgen wir bergab und kommen oberhalb von Oppelsbohm heraus. Nun ist es nicht mehr weit bis zu unserem Startort. Insgesamt eine landschaftlich schöne und abwechslungsreiche Tour - die aber, aufgrund ihrer Länge, schon eine gewisse Grundkondition erfordert.

    • 3. März 2021

  • Anne

    Eine Klasse Tour,sehr beeindruckend und vorallem schöne Aufnahmen 👍😉🏞️

    • 4. März 2021

jobo

Kaisersbach - Welzheim - Wieslauftal - Oppelsbohm