jobo hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

jobo

Rund um Walkersbach

Rund um Walkersbach

02:17
13,2 km
5,8 km/h
210 m
180 m

Tourenverlauf

Start
156 m
Walkersbacher Tal
907 m
2,08 km
Walkersbachertraufweg
Pfahlbronner Mühle
2,82 km
Walkersbachertraufweg
2,88 km
2,88 km
Floßsee Walkersbach
Der Walkersbach
3,64 km
3,83 km
Walkersbach
Walkersbach
Blick zurück zum Haselhof
5,58 km
Haghof
7,33 km
Die Gegend vor Pfahlbronn
Hühner vom Petershaldenhof
8,21 km
8,23 km
Schöner alter Wegweiser
8,78 km
8,78 km
Blick auf die schwäbische Alb
9,15 km
10,0 km
Schöner Rastplatz
Straubenblick
10,0 km
10,2 km
Hohlen-Fels-Klinge
Hohlen-Fels-Klinge
Hohlen-Fels-Klinge
10,2 km
10,2 km
Pfad nach der Hohen-Fels-Klinge
11,1 km
11,9 km
11,9 km
12,1 km
Metzelhof
Walkersbacher Tal
13,2 km
Ziel

Karte

loading

Tourenprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.

Geschwindigkeitsprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.

jobo war wandern.

31. März 2021

Kommentare

  • jobo

    Am heißesten Märztag, seit Beginn der Wetteraufzeichnungen, führt mich meine heutige Tour ins Walkersbacher Tal.
    Start ist ein Parkplatz links hinter der Weitmarser Sägmühle. Von dort aus führt der Walkersbachertraufweg auf der linken Talseite hinauf bis zum Flößsee. Ab dort aus müssen wir für kurze Zeit leider direkt auf der Landesstraße laufen und zwar bis zum Dorf Walkersbach. In Walkersbach zweigt in der Ortsmitte ein Weglein scharf rechts in Richtung Sportplatz ab. Dann geht es auf der anderen Talseite bergauf am Haselhof vorbei. Der Weg wird leider immer steiler und schweißtreibender - das geht so bis kurz vor dem Haghof. Am Haghof gehen wir nach rechts auf den Fußweg parallel zur Landestraße. Dieses Teilstück ist leider nicht so toll - da die Straße sehr befahren ist. Kurz vor Pfahlbronn biegen wir nach rechts zum Petershaldenhof ab. Von dort aus halten wir uns grob in Richtung Strauben. Am Horizont sieht man bereits die Kaiserberge der Schwäbischen Alb. Wir folgen aber nicht dem kleinen Fahrsträßchen direkt ins Dorf, sondern gehen nach rechts in den Wald hinein. Dort kommen wir dann zum Straubenblick. Mitten im Wald tut sich ein schöner Ausblick auf Strauben auf. Kurz hinter diesem Punkt zweigt nach links ein schmaler Pfad ab zur Hohlen-Fels-Klinge. Der Abstecher ist lohnenswert. Über den Metzelhof gelangen wir wieder zurück ins Walkersbacher Tal. Die Landstraße überqueren und nach links gehen und wir sind zurück an unserem Startplatz.

    Weitere Touren findet ihr auch auf meiner Homepage unter folgender URL berg-len-outdoor.de/touren/deutschland

    • 31. März 2021

jobo

Rund um Walkersbach