Erlebnisraum Nassfeld-Pressegger See hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Erlebnisraum Nassfeld-Pressegger See

Kulinarische 3-Almen Wanderung – Wandern auf dem Nassfeld

Kulinarische 3-Almen Wanderung – Wandern auf dem Nassfeld

Mittelschwer
03:46
11,8 km
3,1 km/h
330 m
630 m
Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

Tourenverlauf

Start
127 m
© OSM

Aqua Trail

Wander-Highlight (Abschnitt)

3,25 km
© OSM

Rudnig Alm

Wander-Highlight

6,02 km
© OSM

Tröpolacher Alm

Wander-Highlight

11,8 km
© OSM

Tressdorfer Alm

Wander-Highlight

Wegtypen

Bergwanderweg: 2,03 km
Wanderweg: 5,88 km
Weg: 3,70 km
Fußweg: 142 m
Nebenstraße: < 100 m

Wegbeschaffenheit

Alpines Gelände: 459 m
Naturbelassen: 2,01 km
Loser Untergrund: 4,27 km
Kies: 4,80 km
Befestigter Weg: < 100 m
Unbekannt: 200 m

Wetter

Erlebnisraum Nassfeld-Pressegger See hat eine Wanderung geplant.

30. Mai 2018

Kommentare

  • Erlebnisraum Nassfeld-Pressegger See

    Zu einer guten Bergwanderung gehört auch ein Besuch auf einer Almhütte. Nach einem fordernden Aufstieg gibt es nun einmal nichts schöneres als eine Brettljause, eine Portion Kaiserschmarrn oder ein kühles Bier. Bei dieser Tour stehen gleich drei erstklassige Almhütten auf dem Programm. Das Beste daran: Auf allen dreien wird bis heute noch in Handarbeit der schmackhafte Gailtaler Käse hergestellt. Der wird ausschließlich auf 13 Almhütten und nur im Sommer zubereitet. Die gemütliche Wanderung führt dich von der Seilbahnstation des Millennium Express in einer großen Schleife hinab zur Mittelstation an der Tressdorfer Alm.

    Du beginnst deine Wanderung an der Bergstation Madritsche. Von dort aus wanderst du am Aqua Trail entlang zum Speichersee. Der Wanderweg führt gemächlich abwärts und du kannst in aller Ruhe das herrliche Bergpanorama genießen. Die erste Alm am Wegesrand ist die Rudnig Alm. Die urige Alm steht inmitten saftiger Bergwiesen und bietet hausgemachte Molkereiprodukte zum Verkauf. Du folgst dem Wanderweg weiter über Wiesen und durch lichte Waldstücke. Die Tröpolacher Alm, die zweite Alm auf dem Rundweg, steht direkt neben einem künstlichen See. Wer sich vorher anmeldet, kann auch die Käserei und den Stall besichtigen. Nach einer ausgiebigen Pause geht es weiter zur dritten Alm. Dort erwartet dich nicht nur erstklassiger Käse, sondern vor allem die Schaukäserei. Im Sommer kannst du dem Senner täglich bei der Käseherstellung zusehen. Nach deinem Einkauf im Hofladen ist dein Rucksack bis obenhin mit dem goldgelben Käse gefüllt. Anschliessend fährst du ganz bequem mit der Seilbahn ins Tal.

    • 30. Mai 2018

Dir gefällt vielleicht auch

Bergabenteuer in den Südalpen – Wandern in Nassfeld-Pressegger See
Wander-Collection von
Erlebnisraum Nassfeld-Pressegger See
Mountainbiken auf der sonnigen Südseite der Alpen in Kärnten
Mountainbike-Collection von
Kärnten Werbung
BIKEworld of Mountains & Lakes in Nassfeld-Pressegger See
Mountainbike-Collection von
Erlebnisraum Nassfeld-Pressegger See
Handverlesen für Mountain Biker: unsere Signature Trails
Mountainbike-Collection von
Mountain Bike Holidays
Panoramawandern an den schönsten Kärntner Seen
Wander-Collection von
Kärnten Werbung
Genussradeln und E-Biken an 5 Seen in Kärnten
Fahrrad-Collection von
Kärnten Werbung
Genussvoll wandern am See in Kärnten
Wander-Collection von
Kärnten Werbung
Gipfel und Schluchten in den Hohen Tauern
Wander-Collection von
Hohe Tauern - die Nationalpark-Region
Erlebnisraum Nassfeld-Pressegger See

Kulinarische 3-Almen Wanderung – Wandern auf dem Nassfeld