Bodenseebiker Thurgau hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Bodenseebiker Thurgau

Seerücken MTB Rundtour bis nach Romanshorn und ab Kesswil wieder auf den Seerücken mit vielen Highlights und Mega Panorama - wer schrieb den Struwwelpeter und neues vom indicis.ch Stützpunkt

Seerücken MTB Rundtour bis nach Romanshorn und ab Kesswil wieder auf den Seerücken mit vielen Highlights und Mega Panorama - wer schrieb den Struwwelpeter und neues vom indicis.ch Stützpunkt

04:19
74,5 km
17,3 km/h
1 160 m
1 170 m

Tourenverlauf

613 m
3,19 km
Panorama
Panorama
5,16 km
5,27 km
Element Wasser
5,86 km
6,01 km
Soll allen Glück bringen
7,84 km
8,28 km
8,61 km
8,61 km
8,84 km
Feiner kurzer flowiger Trail
8,91 km
8,91 km
9,05 km
Was mut dat mut - Sandkastenspiele
Trails in der Region
12,0 km
13,8 km
13,9 km
14,0 km
14,0 km
14,2 km
Bommer Weiher heute nicht so speziell
14,2 km
21,6 km
21,6 km
Emmerzer Weiher mega heute
21,7 km
21,8 km
Schwanenfamilie fleissig am Nest bauen
29,5 km
29,6 km
29,6 km
30,1 km
36,1 km
36,2 km
Null Plan was das ist - Wasser Reservoir ?
37,2 km
40,8 km
Ride or Die Romanshorn
40,9 km
41,2 km
Panorama
41,6 km
42,7 km
43,9 km
43,9 km
Farbenspiel am Obersee
44,2 km
44,5 km
bei Utwil
bei Utwil
53,2 km
54,7 km
55,5 km
55,5 km
Kleiner Weiher
Tolle Grillstelle beim Weiher
55,9 km
56,4 km
56,8 km
56,9 km
58,9 km
Panorama
59,1 km
59,6 km
64,9 km
65,0 km
66,4 km
Schloss Brunegg
69,6 km
Panorama
69,7 km
70,5 km
72,8 km
72,9 km
72,9 km
72,9 km
74,5 km

Tourenprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.
Keine Auswahl

Geschwindigkeitsprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.
Keine Auswahl

Bodenseebiker Thurgau war mountainbiken.

31. März 2021

Kommentare

  • Bodenseebiker Thurgau

    Interessante, teilweise trailige, Panoramareiche, Abseits sämtlicher Touristen - MTB Rundtour auf dem Seerücken. Bis oberhalb Romanshorn bin ich fast niemanden begegnet, es führt dann ein Trail am Bach entlang bis Romanshorn, super zu befahren und man umfährt den Puff der Hauptstrasse. Am Hafen angekommen, ist es doch wieder eine andere Welt, die nicht meine ist. X aufgemotze Karren, die im Hafen Areal auf und ab fahren, protzende Motoren um bei den Bodenschwellern ihre blöden Karren darüber zu tragen, weil diese viel zu tief gelegt wurden. Ich meide zukünftig solche Hotspots und machte mich wieder auf Richtung Untersee. Bereits jetzt ist der Radweg von Romanshorn bis nach Uttwil hoch frequentiert mit allem was kreucht und fleucht. Also ab Kesswil wieder hoch auf dem Seerücken und ab in die Natur und Ruhe, herrlich. Bei Tägerwilen kommt man neben dem Geburtshaus vom Herrn Müller (Wein - Müller Thurgau) bei diversen Schlössern vorbei.Unter anderen beim Schloss Brunegg. Es ist ein Schloss mit einer eigenartigen Geschichte. Zum ersten Mal wird es 1363 in den Urkunden erwähnt, als eine Konstanzer Patrizierfamilie es erwirbt. 1679 verkauft ein Jost von Falkenstein es an das Kloster Marchthal an der Donau, das baufällige Schloss wird bis auf die Grundmauern abgerissen. Der Neubau dient den Mönchen zur Erholung. 1803 erhält es der Fürst von Thurn und Taxis.1874 schliesslich kauft es der Psychiater Ludwig Binswanger und tauft es wegen der Wasserquellen von Unter-Girsberg in Brunnegg um. Er ist der Begründer der Kreuzlinger Klinik Bellevue, die unter seinen Nachfolgern auch zu einem Sammelpunkt für Künstler und Philosophen wird – auch als Besucher auf Brunnegg. Hier logieren der Psychoanalytiker Sigmund Freud und der Philosoph Friedrich Nietzsche, im Turmzimmer vollendet ein gewisser Dr. Heinrich Hoffmann sein berühmtes Werk «Der Struwwelpeter».Das Turmzimmer seht ihr ja gut auf dem Bild. Ich glaube wer Sigmund Freud oder Friedrich Nietzsche ist brauche ich nicht zu erläutern. Wer hat denn von euch den Struwwelpeter gelesen ? Wurde dieses Kinderbuch von einem Irrenarzt geschrieben ? Scheibt es doch unten in die Kommentare.Spazieren statt saufen war das Motto von Dr. Hoffmann und er verstarb vor etwa 127 Jahren. Den Struwwelpeter gibt es noch heute.Seit dabei, bei einer nächsten Tour. Ich beginne wieder mit Filmaufnahmen von besonderen Locations und Trails.Google weiss es bereits, es gibt eine Bike Leihstation sowie eine Bootsvermietung ab dem Hafen Ermatingen und alle Sportbegeisterten können bequem online reservieren. indicis.ch ! News folgen. Ich wünsche allen, einen schönen Abend und Happy Ride On 🤟🤟🤟 und bis dann.Elmar

    • 31. März 2021

  • Jenny

    Tolle Tour und wie immer toll beschrieben.
    Wahnsinn , 75 Kilometer und soviel Höhenmeter und dann so eine Zeit. Und das mit einem Biobike. Wie machst du das?

    • 31. März 2021

  • Manu

    Ich hab den Struwwelpeter schon früh gelesen und es verursachte ein mulmiges Gefühl, wenn ich daran zurück denke, empfinde ich es immer noch so😵😂
    Das kann sich nur ein Irrer ausgedacht haben. Die meisten Psychiater haben doch einen an der Waffel 😂😂😂

    • 31. März 2021

  • Eva🐴

    Ich fand die Struwwelpetergeschichten als Kind immer ganz schrecklich🥶
    Wieder sehr interessant, Deine Beschreibung der Tour und vor allem von Schloss Brunegg🙂

    • 1. April 2021

  • Roli Brotschi

    Wow,
    Fahr ich auch mal, wenn ich gross bin! aber mit äm Motörli....
    Danke für Deine Inspirationen

    • 1. April 2021

  • Andrea🐶🚵🏻🥾

    Da sag ich einfach nur wowwwwwwww 🤩 da hast du eine mega, mega Tour gemacht Elmar 😘
    deine Fotos und Beschreibungen wie immer Top 👌
    Den Struwwelpeter habe ich auch gelesen, mir haben die Geschichten Angst gemacht.
    Oh Gott ich glaube der Dr. Hoffmann hätte sich selbst mal in psychiatrische Behandlung begeben müssen.
    Einen wunderschönen Tag wünsche ich dir 🌞🤗😘

    • 1. April 2021

  • Bodenseebiker Thurgau

    Ganz ganz lieben Dank Jenny 🤗 und es freut mich, dass dir die Tour und die Beschreibung gefallen 🤗 Eigentlich wollt ich heute regenerieren aber das Wetter lockt zu einer neuen Tour.

    • 1. April 2021

  • Bodenseebiker Thurgau

    Hey Manu 🤣🤣🤣 ja ich glaube Freud hatte auch einen an der Waffel und das grusige ist, dass Hoffmann und Freud eigenartiger Weise sich in dem Schloss Brunegg aufhielten. Ja der Struwwelpeter ist etwas verstörend aber frühere andere Geschichten ja auch wie die Streiche von Max und Moritz oder der von den Gebrüdern Grimm.

    • 1. April 2021

  • Bodenseebiker Thurgau

    Super lieben Dank Eva 🤗 und sehr schön gefällt dir die Tour und die Geschichte zum Schloss Brunegg.

    • 1. April 2021

  • Bodenseebiker Thurgau

    Hey Roli vielen Dank und berichte mal, wenn du die Tour gefahren bist.

    • 1. April 2021

  • Bodenseebiker Thurgau

    Super lieben Dank Andrea 😘 ja die Geschichten vom Struwwelpeter waren nicht, da gebe ich dir Recht und man muss sich ja auch erstmal so ein Zeugs ausdenken. Habe einen schönen Tag und geniesse ihn. 😘

    • 1. April 2021

  • Thomas

    Klatsch und Tratsch. Wen‘s interessiert?😀

    • 3. April 2021

Bodenseebiker Thurgau

Seerücken MTB Rundtour bis nach Romanshorn und ab Kesswil wieder auf den Seerücken mit vielen Highlights und Mega Panorama - wer schrieb den Struwwelpeter und neues vom indicis.ch Stützpunkt