Bodenseebiker Thurgau hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Bodenseebiker Thurgau

Lässige Genuss 🌞🌞🌞 MTB Tour zum Bismarckturm - Konstanzer Münster - Imperia und wer kennt den Frauenpfahl 😱 ?

Lässige Genuss 🌞🌞🌞 MTB Tour zum Bismarckturm - Konstanzer Münster - Imperia und wer kennt den Frauenpfahl 😱 ?

02:05
29,0 km
13,9 km/h
390 m
400 m

Tourenverlauf

579 m
Impression
815 m
1,21 km
Neuer Hafen in Ermatingen
1,29 km
1,30 km
Hafen Ermatingen
Impression
Impression
1,32 km
1,38 km
1,42 km
1,51 km
1,83 km
Farbenspiel
Farbenspiel
4,43 km
Impression
Impression
4,47 km
4,47 km
Farbenspiel
Farbenspiel
4,76 km
6,50 km
6,82 km
Gottlieben
6,85 km
6,86 km
7,25 km
7,28 km
Blick zur alten Bleiche
Lebensbaum Weide im keltischen Baumkreis
9,18 km
9,27 km
9,85 km
9,87 km
Alte Bleiche und Wasserturm
StreetArt
StreetArt
StreetArt
StreetArt
11,0 km
11,1 km
StreetArt
12,3 km
14,9 km
Beim Bismarckturm
14,9 km
14,9 km
Bismarckturm
Bismarckturm
Bismarckturm
Aussicht vom Bismarckturm
Meine Kollektion www.indicis.ch
Meine Kollektion www.indicis.ch
18,3 km
18,4 km
Münster Konstanz
Münster Konstanz
Münster Konstanz
Münster Konstanz
Münster Konstanz
Münster Konstanz
Münster Konstanz
Münster Konstanz
19,0 km
19,0 km
Frauenpfahl
Imperia Konstanz
Seestrasse Konstanz
20,4 km
25,8 km
26,8 km
29,0 km

Tourenprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.
Keine Auswahl

Geschwindigkeitsprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.
Keine Auswahl

Bodenseebiker Thurgau war mountainbiken.

4. April 2021

Kommentare

  • Bodenseebiker Thurgau

    Wahrlich eine Genusstour mit dem MTB mit tollen Highlights und vielen Impressionen zum Bismarckturm, der eher noch ein Geheimtipp ist und durch Chillige und Partylustige Leute aufgesucht wird. Der Turm als solches ist derzeit geschlossen aber man geniesst trotzdem ein ganz tolles Panorama und ich konnte meinen Ohren nicht trauen, als ich am Ostersonntag – Last Christmas …. aus einem Lautsprecher hörte und so lachen musste.Der Bismarckturm auf dem RaitebergAuf dem mit Wein bewachsenen Raiteberg im Stadtteil Petershausen steht der 1912 erbaute Bismarckturm. Er ist einer von insgesamt 173 heute noch existierenden Bismarcktürmen, die zu Ehren von Otto von Bismarck erbaut wurden. Die meisten der Türme stehen in Deutschland aber auch in einigen anderen Ländern (u.a. Österreich, Frankreich, Polen, Tansania ………) lassen sich Bismarcktürme finden. Auf dem Raiteberg hat man einen beeindruckenden Ausblick auf Konstanz, den Bodensee und die Alpen. Der Turm ist fast 23 Meter hoch und über 106 Stufen gelangt man auf eine Aussichtsplattform, von der die Aussicht noch schöner ist. Heute war der Turm leider geschlossen.Noch ein Tipp: Mehrere Wege führen auf den Raiteberg und zum Bismarckturm. Nicht ganz so steil ist der Weg direkt vor der Bushaltestelle „Königsbau“ in der Friedrichstraße oder man fährt den Turm westlich an.Dem Konstanzer Münster widme ich mal eine eigene Tour und einer speziellen Beschreibung, das würde heute den Rahmen sprengen.Der berühmt-berüchtigte Frauenpfahl vor dem Konstanzer HafenEs ist das letzte Bild meiner Bilderstrecke von der heutigen Tour. Ich habe ja bereits von der Spindel berichtet die im Mittelalter am Konzil aufgebaut wurde aber der Pfahl war mit das schlimmste was einer Frau geschehen konnte.Nicht jeder weiß heute noch, dass hier Frauen ertränkt wurden.Der Frauenpfahl steht kurz vor dem Konstanzer Hafen. Auf dem mächtigen Pfahl ist eine Kugel aus weissen feinen Streben befestigt. Was hat es nun damit auf sich ? Im Mittelalter wurden an dieser Stelle Frauen zur Strafe für ihre Vergehen, in einen Sack eingenäht und ertränkt. Es wird erzählt, dass die meisten als Ehebrecherinnen verurteilt wurden. Die Gerichtbarkeit wurde bis zum Mittelalter auf der Insel Reichenau vom Kloster Reichenau wahrgenommen. Verurteilte wurde in ein Boot gesetzt und nach Allensbach gerudert – dort wurden sie am Galgen aufgeknüpft. Erst letztes Jahr wurde ein Massengrab in Allensbach aus dem Mittelalter gefunden.Wie der Gnadensee zu seinem Namen kam:Der Geschichte nach erbittete eine junge Frau beim Kloster Reichenau um Asyl und wurde stattdessen zum Tode verurteilt. Sie soll mit dem Boot über den Gnadensee nach Allensbach gebracht werden und weiter zum Frauenpfahl. Sie betet während der Überfahrt, als die Glocken im Kloster Reichenau erklangen und die Frau freigelassen wurde. Gnade für die junge Frau auf dem Gnadensee.So genug Geschichte für heute. Ich wünsche allen ein schönes Osterfest und geniesst das tolle Wetter.Happy Ride On 🤟🤟🤟
    Elmar

    • 4. April 2021

  • Andrea🐶🚵🏻🥾

    Du hast auch wieder eine tolle Tour gemacht Elmar 😘 ich wusste gar nicht, dass es so viel Street Art in KN gibt.
    Die Aussicht vom Bismarck Turm ist echt genial 🤩
    Frauenpfahl 😱 was für eine grausame Vorstellung, mag mir das gar nicht vorstellen.
    Ich wünsche dir auch noch einen schönen Abend 🍷🤗😘

    • 4. April 2021

  • Petra

    So wunderschöne Fotos! Der Frühling grüßt nun überall! 🌷 Tolle Tour und vor allem bringst Du es uns so wundervoll rüber! Fast so als wenn wir dabei wären 😃
    Konstanz schreckt mich schon etwas ab: erst die Drille nun der Frauenpfahl 🙈
    Dankeschön für die vielen Impressionen 😘

    • 4. April 2021

  • Manu

    Tolle sonnige Ostertour. Wieder herrlich, lieber Elmar 🤗 schöne Restostern 😁🐰🐣

    • 4. April 2021

  • Ursula

    Hey Elmar, wie kriegst du die Höhenmeter hin durch das flache Konsranz 😏😏Sehr schöne Genusstour 😍Noch einen schönen Ostermontag 🥰

    • 5. April 2021

  • Mellon

    Was für ein Traumwetter wieder bei Euch da am Bodensee. Hammer Bilder somit wieder, die Du uns geliefert hast. Super!
    Schönen Ostermontat noch Elmar

    • 5. April 2021

  • Bodenseebiker Thurgau

    Ganz ganz lieben Dank Andrea 😘 Die Street Arts wechseln fast wöchentlich, jeder darf ein bestehendes wieder übersprayen. Der Bismarckturm ist speziell und ich hoffe das dieser mal wieder geöffnet wird. Habe einen super schönen Tag mit viel Sonne, ab dem Abend wird es wohl ungemütlicher. 😘

    • 5. April 2021

  • Bodenseebiker Thurgau

    Das ist ja super lieb Petra, es freut mich das dir die Fotos und die Geschichten gefallen 😘 Ja das Mittelalter war schon heftig. Nun ja geniessen wir das hier und jetzt. Ich wünsche dir einen schönen Ostermontag und geniesse ihn.

    • 5. April 2021

  • Bodenseebiker Thurgau

    Vielen Dank liebe Manu 🤗 Geniesse du auch den noch sonnigen Ostermontag.

    • 5. April 2021

  • Bodenseebiker Thurgau

    Hey Ursula vielen lieben Dank 😍 Dir auch einen schönen Ostermontag.

    • 5. April 2021

  • Bodenseebiker Thurgau

    Besten Dank Jürgen 🤟 ja das Wetter ist noch schön hier am Bodensee, mal schauen ein Umschwung ist wohl ab dem Abend zu erwarten. Ich wünsche dir auch einen schönen Ostermontag.

    • 5. April 2021

Bodenseebiker Thurgau

Lässige Genuss 🌞🌞🌞 MTB Tour zum Bismarckturm - Konstanzer Münster - Imperia und wer kennt den Frauenpfahl 😱 ?