Shop

Münsterland hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Münsterland

Etappe 3: Münster-Handorf nach Warendorf – Werse-Ems-Radweg

Etappe 3: Münster-Handorf nach Warendorf – Werse-Ems-Radweg

Mittelschwer
02:42
42,7 km
15,9 km/h
150 m
140 m
Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Tipps

Mehr Informationen

Enthält einen Off-Grid-Abschnitt

Navigationsanweisungen eventuell eingeschränkt.

247 m in total

Tourenverlauf

Start
18,2 km
24,7 km
© OSM

Emsbrücke

Fahrrad-Highlight

38,7 km
© OSM

Kottruper Seen an der Ems

Fahrrad-Highlight

42,7 km
© OSM

Karte

loading

Tourenprofil

Wegtypen

Singletrail: 2,84 km
Weg: 2,36 km
Fahrradweg: 18,8 km
Nebenstraße: 4,51 km
Straße: 14,0 km
Off-Grid (unbekannt): 247 m

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 4,87 km
Fester Kies: 6,68 km
Pflaster: 699 m
Straßenbelag: 15,8 km
Asphalt: 14,4 km
Unbekannt: 266 m

Wetter

loading

Münsterland hat eine Fahrradtour geplant.

17. April 2021

Kommentare

  • Münsterland

    Auch auf der dritten Etappe des Werse-Ems-Radwegs geht es flach weiter. Von Münster-Handorf fährst du immer in der Nähe der Werse Richtung Norden. Dabei radelst du durch romantische Alleen und passierst eindrucksvolle Guts- und Landhäuser.

    Hinter Gelmer erreichst du die Ems. Hier biegst du nach Osten ab und begleitest den Fluss durch die malerische Emsauenlandschaft mit ihren weiten Wiesen und romantischen Auwäldern. So folgst du der verspielten Ems in gewissem Abstand. Manchmal jedoch kommst du ganz nah an sie heran und kannst einen Blick auf eine ihrer fröhlichen Schleifen erhaschen oder ihre ganze Pracht auf dich wirken lassen, wenn du über eine Brücke rollst.

    Auf etwa halber Strecke der Etappe gelangst du nach Telgte. Hier kannst du eine ausgiebige Pause einlegen und durch die Altstadt schlendern. Anschließend geht es durch die Emsauen weiter. Mit etwas Glück kannst du in der Emsauenlandschaft bei Telgte wildlebende Heckrinder und Konikpferde entdecken.

    Kurz bevor du ins Etappenziel rollst, passierst du die Kottruper Seen. An heißen Tagen laden sie zu einer erfrischenden Badepause ein. Anschließend geht es am Emsufer entlang nach Warendorf. Hier kannst du den Tag im historischen Ortskern ausklingen lassen. Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten gibt es in der Stadt zahlreich.

    • 19. April 2021

Dir gefällt vielleicht auch

Auf der 100 Schlösser Route zu den Schätzen des Münsterlands

Fahrrad-Collection by

 Münsterland

Jede Richtung ein Erlebnis – Radtouren rund um Münster

Fahrrad-Collection by

 Münsterland

Entspanntes Radeln im Münsterland – die schönsten E-Bike-Touren

Fahrrad-Collection by

 Münsterland

Auf dem Werse-Ems-Radweg durchs schöne Münsterland

Fahrrad-Collection by

 Münsterland

Vom Kiebitz empfohlen – NaTourismus-Routen im Tecklenburger Land

Fahrrad-Collection by

 Münsterland

4 Tage auf der Friedensroute Münster-Osnabrück

Fahrrad-Collection by

 Münsterland

Romantisches Münsterland – Kurztrips zu Schlössern & Burgen

Fahrrad-Collection by

 Münsterland

Von Schlossherr zu Burgfräulein – Tagestouren im Münsterland

Fahrrad-Collection by

 Münsterland

Tagestouren zu den schönsten Schlössern & Burgen im Münsterland

Fahrrad-Collection by

 Münsterland

4 Tage auf der Friedensroute Münster-Osnabrück

Fahrrad-Collection by

 komoot

9 Tage auf dem Westfälischen Jakobsweg

Wander-Collection by

 komoot

Deutsche Fußballroute NRW – Geschichte trifft Moderne

Fahrrad-Collection by

 Sebastian Gliem

Münsterland

Etappe 3: Münster-Handorf nach Warendorf – Werse-Ems-Radweg

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum