Tourist Information Schwangau hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Tourist Information Schwangau

Zwei-Länder-Tour – Von Schwangau über Vils nach Pfronten und über Füssen zurück

Zwei-Länder-Tour – Von Schwangau über Vils nach Pfronten und über Füssen zurück

Mittelschwer
02:43
38,1 km
14,0 km/h
330 m
330 m
Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Tipps

Mehr Informationen

Enthält einen Abschnitt, auf dem Radfahren verboten ist

Hier wirst du absteigen und schieben müssen.

78 m in total

Enthält Off-Grid-Abschnitte

Navigationsanweisungen eventuell eingeschränkt.

527 m in total

Tourenverlauf

Start
443 m
© OSM

St Georg Schwangau

Fahrrad-Highlight

2,19 km
4,23 km
© OSM

Lechfall

Fahrrad-Highlight

7,34 km
© OSM

Der Radweg nach Vils

Fahrrad-Highlight

7,97 km
© OSM
14,0 km
14,7 km

Vilser Steinbruch

Kletterwand
15,9 km
27,0 km
© OSM

Weißensee

Fahrrad-Highlight

29,2 km
© OSM

Radweg im Fischbichel

Fahrrad-Highlight

32,8 km

Am Eisstadion

Parkplatz
33,5 km
© OSM

Morisse

Fahrrad-Highlight

36,1 km

Alterschrofen/Wildpark

Bushaltestelle
36,7 km
© OSM

Blick auf die Schlösser

Fahrrad-Highlight

38,1 km
Ziel

Karte

loading

Tourenprofil

Wegtypen

Singletrail: 4,89 km
Weg: 10,2 km
Zufahrtsweg: < 100 m
Fahrradweg: 12,8 km
Nebenstraße: 6,76 km
Straße: 2,44 km
Bundesstraße: 487 m
Off-Grid (unbekannt): 528 m

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 8,73 km
Fester Kies: 4,92 km
Pflaster: 520 m
Straßenbelag: 9,98 km
Asphalt: 12,6 km
Unbekannt: 1,34 km

Wetter

loading

Tourist Information Schwangau hat eine Fahrradtour geplant.

20. April 2021

Kommentare

  • Tourist Information Schwangau

    Schwangau – Horn – Lechfall – Ziegelwies – Walderlebniszentrum – Vils – Pfronten-Steinach – Pfronten-Meilingen – Weißensee – Füssen – Bad Faulenbach – Horn – Alterschrofen – SchwangauWegbeschreibung:
    Vom Startpunkt aus radeln Sie in Richtung Horn, überqueren die Lechbrücke (für Radler und Fußgänger) und biegen danach links ab in Richtung Füssener Stadtmitte/Altstadt. Nach ein paar Minuten erreichen Sie die Theresienbrücke, unter der Sie erst durchfahren, dann jedoch nach rechts abbiegen und sie überqueren. An der Schwangauer Straße angekommen, nehmen Sie rechter Hand den Rad- und Fußweg und folgen ihm bis zum Lechfall. An dem zwölf Meter hohen Stauwehr lohnt es sich, das Fahrrad kurz abzustellen und den Maxsteg zu besuchen. Nächste Station ist das Walderlebniszentrum, das Sie je nach Lust und Laune besichtigen können. Im Anschluss folgen Sie dem Weg über die Grenze und sind schon in Österreich.
    Ab jetzt gilt die Beschilderung Musau/Vils/Pfronten. In Vils radeln Sie bis zur Kirche St. Anna und entlang der Vils (Fluss) nach Pfronten-Steinach und weiter Pfronten-Meilingen. Nach Meilingen geht es ein kleines Stück nach oben, am Kreisel biegen Sie rechts ab und folgen dem Weg zum Weißensee. Ein Sprung in die kühlen Fluten macht müde Radler wieder fit und entspannt wunderbar die Wadeln. Ausgeruht fahren Sie nun am Ufer entlang bis zur Straße, die zum Alatsee führt. Dieser folgen Sie nur kurz und halten sich dann links in Richtung Füssen-Zentrum. Stadteinwärts geht es bis zur Morisse, wo Sie rechts abbiegen nach Bad Faulenbach und dann links in Richtung Lech bzw. Schwangau. Wieder die Lechbrücke überqueren, den Weg nach Horn nehmen und über die B17 weiter nach Alterschrofen. Hier links abbiegen in den Bullachbergweg, dem Sie bis zur Schwangauer Straße folgen. Wenn Sich sich links halten, ist nach ca. 1 km der Ausgangspunkt am Schlossbrauhaus wieder erreicht.

    • 28. Juni 2021

Tourist Information Schwangau

Zwei-Länder-Tour – Von Schwangau über Vils nach Pfronten und über Füssen zurück