Kitzbüheler Alpen hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Kitzbüheler Alpen

Alpin E6/Kompakt E5/Family E5: Von St. Johann in Tirol nach St. Ulrich am Pillersee – KAT Walk

Alpin E6/Kompakt E5/Family E5: Von St. Johann in Tirol nach St. Ulrich am Pillersee – KAT Walk

Schwer
07:01
20,5 km
2,9 km/h
990 m
800 m
Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

Tourenverlauf

Start
12,4 km
© OSM

Gerstbergalm

Wander-Highlight

14,7 km
© OSM

Wintersteller Alm

Wander-Highlight

20,3 km
20,5 km
Ziel

Karte

loading

Tourenprofil

Wegtypen

Bergwanderweg: 1,99 km
Wanderweg: 5,12 km
Weg: 10,7 km
Nebenstraße: 2,25 km
Straße: 400 m
Bundesstraße: < 100 m

Wegbeschaffenheit

Alpines Gelände: 1,60 km
Naturbelassen: < 100 m
Loser Untergrund: 15,0 km
Kies: 861 m
Befestigter Weg: 1,18 km
Asphalt: 267 m
Unbekannt: 1,52 km

Wetter

Kitzbüheler Alpen hat eine Wanderung geplant.

20. April 2021

Kommentare

  • Kitzbüheler Alpen

    Diese aussichtsreiche Etappe ist die sechste der alpinen sowie die fünfte der kompakten und der Family Variante. Da es auf dieser Etappe keine Seilbahn als Abkürzung gibt, schlagen wir den Oachkatzl-Familien eine andere Alternative (komoot.de/tour/362124139) vor: Ihr fahrt nämlich von St. Johann in Tirol ganz gemütlich mit dem Zug nach Fieberbrunn. Von dort geht es auf flachen Wegen über Torfmoos und Sanhütten zum Freizeitpark Familienland in St. Jakob in Haus. Hier könnt ihr den ganzen Tag verbringen oder noch auf die Buchensteinwand, zum größten begehbaren Gipfelkreuz der Welt, dem Jakobskreuz, hinauffahren.

    Im Ortszentrum von St. Johann in Tirol startend, marschierst du anfangs ein Stück an der schimmernden Fieberbrunner Ache entlang, bevor du bei Almdorf links abbiegst. Bei Oberhofen kommst du an einer Trabrennbahn vorbei und anschließend beginnt der KAT Walk anzusteigen.

    Es geht zum höchstgelegenen Weiler von St. Johann in Tirol (Scheffau) hinauf, der auf 900 Metern liegt. Von Scheffau aus folgst du dem teils steilen Kalksteinsteig zur Rohrmoosalm. Bevor du die unbewirtschaftete Hütte erreichst, kannst du einen Abstecher zum Gipfel des Kalksteins unternehmen.

    Der folgende Abschnitt führt über ein malerisches Hochplateau mit weiten Almwiesen, auf denen im Sommer Kühe grasen. Nach elf Kilometern erreichst du die Adlerspoint Alm, wo du eine Pause einlegen und dich mit leckeren Broten stärken kannst. Wenige Minuten später erreichst du auf rund 1.550 Metern den höchsten Punkt des heutigen Tages. Über die idyllische Gerstbergalm wanderst du hinab zur Wintersteller Alm. Hier stärkst du dich mit einem leckeren Kaiserschmarrn für die restliche Strecke.

    Von der Wintersteller Alm schlängelt sich der Weg am Lindbach entlang talwärts. Auf der Lindtalalm angekommen, überquerst du den Bach und wanderst weiter nach Gries. Dort erwartet dich die älteste Latschenkieferöl-Brennerei der Welt, die auch andere Produkte aus der Region wie Schnaps und Seife anbietet. Der Kirchweg leitet dich dann ins Zentrum von St. Ulrich am Pillersee, wo du an der Raiffeisenbank das offizielle Ziel der drei Varianten des KAT Walks erreichst.

    • 23. April 2021

Dir gefällt vielleicht auch

Gipfel erklimmen in St. Johann
Wander-Collection von
Region St. Johann in Tirol
Per Gondel ins Abenteuer – wandern rund um die Steinplatte
Wander-Collection von
Steinplatte Waidring
Entspannt in die Berge – auf dem E-Bike unterwegs im Brixental
Mountainbike-Collection von
Kitzbüheler Alpen
Bergerlebnisträume werden wahr: Kurztrip in die Loferer Steinberge
Wander-Collection von
PillerseeTal - Kitzbüheler Alpen
THE CHALLENGE „Bike your limit” – Österreichs größte Bikeregion
Mountainbike-Collection von
Österreichs größte Bikeregion
Kitzbüheler Alpen

Alpin E6/Kompakt E5/Family E5: Von St. Johann in Tirol nach St. Ulrich am Pillersee – KAT Walk