Mario aus Witten hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Mario aus Witten

4.Tag auf dem Bergischen Weg (zurück zum Weg)

4.Tag auf dem Bergischen Weg (zurück zum Weg)

03:01
16,2 km
5,4 km/h
350 m
190 m

Tourenverlauf

Start
7,86 km
8,59 km
9,30 km
9,57 km
10,1 km
10,8 km
11,0 km
11,1 km
11,1 km
11,2 km
11,6 km
11,8 km
12,0 km
12,8 km
13,6 km
14,1 km
14,9 km
16,0 km
16,3 km
16,2 km
Ziel

Tourenprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.
Keine Auswahl

Geschwindigkeitsprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.
Keine Auswahl

Mario aus Witten war wandern.

24. April 2021

Kommentare

  • Mario aus Witten

    Neue Schuhe(Meindl "Nebraska") wollen eingelaufen werden und die Beine sagten JA oder vielleicht auch WENN ES SEINEN MUSS😁
    Schöne Strecke, tolle Natur und zum Teil viele Menschen.
    Die Altstadt von Gräfrath ist herrlich.

    • 24. April 2021

  • Uwe W.

    tolle Tour 👍🏼
    sehr schöne Fotos 👌

    • 24. April 2021

  • Mario aus Witten

    Dankeschön

    • 24. April 2021

  • Alwine 🚴‍♂️🏃‍♀️

    Wie gewöhnt, schöne Fotos📸

    • 24. April 2021

  • Heinz 🚴‍♂️ Sprinter

    Sehr schöne Fotos 📸🔝

    • 24. April 2021

  • Miodrag Knežević

    Die Tour sieht sehr gut aus 👍🏼! Die Bilder sind top 👌🏼!

    • 25. April 2021

  • Mario aus Witten

    Dankeschön
    Und heute war es noch schöner☝️

    • 25. April 2021

  • RolfD

    Wir vom TSV sind bis jetzt von Essen bis Bensberg gewandert. Von jetzt an kommen richtig schöne Etappen mit viel auf und ab in toller Natur. Da ab Bensberg für uns der Aufwand der Anreise mit mehreren Wanderern zu aufwendig ist. Machen wir nicht weiter.

    • 26. April 2021

  • Mario aus Witten

    Wir sind ja nur zu zweit und wollen bis zum Schluss weiter wandern
    Mal sehen wie das so mit Nahverkehr so klappt
    Bis jetzt super

    • 26. April 2021

  • Torsten K

    Da bin ich mal gespannt, wie zufrieden Du mit dem Nebraska bist. Ich war enttäuscht, wie schnell das Sohlenprofil und das Fersenfutter verschlissen waren. Andererseits nutze ich sie immer noch gerne bei längeren Touren im Flachland, weil die Schuhe super bequem sind.

    • 3. Mai 2021

  • Mario aus Witten

    Wieviel km haben die Schuhe den gehalten?

    • 4. Mai 2021

  • Torsten K

    Kann ich schlecht sagen. Geschätzt hatte nach 1000km das Fersenfutter ein großes Loch und an den Absätzen war das helle Gummi so runter, dass die schwarze Schicht zum Vorschein kam. Ich laufe allerdings auch sehr viel über asphaltierte Wege. Mittlerweile haben die sicherlich 2000km hinter sich. An den Absätzen ist kein Profil mehr, weswegen ich sie nur noch auf trockenen und ebenen Strecken anziehe. Aber das Obermaterial ist noch völlig okay und an den Fersen sind die Löcher im Futter nicht größer geworden. Ich habe mir vor 2 Jahren den Magic Men GTX gekauft, da ist nach 1000km noch kein nennenswerter Verschleiß zu erkennen.

    • 4. Mai 2021

  • loading

Dir gefällt vielleicht auch

Mario aus Witten

4.Tag auf dem Bergischen Weg (zurück zum Weg)