Marc hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Bösenburgrunde 21 JUN 2018 18:07

04:19
67,8 km
15,7 km/h
600 m
530 m

Tourenverlauf

Start
12,0 km
12,7 km
15,8 km
20,1 km
26,8 km
34,1 km
Reifenflicken im schönen Fleischgrabental
36,0 km
Kirche Bösenburg
Felssturz, im Original viel besser zu erkennen
36,2 km
39,2 km
45,5 km
45,8 km
Betonlama
63,6 km
67,9 km
längster Tag des Jahres geht zu Ende
67,8 km
Ziel

Höhenprofil

Auswahl
Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen

Geschwindigkeitsprofil

Auswahl
Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen

Gemacht von Marc und Tinker

21.06.2018

Kommentare

  • Marc

    war eine Wiederholung der letztjährigen Tour: komoot.de/tour/19177650 .
    Dies mal gab es kernigen Gegenwind, es lagen auch ganz frisch ein paar Bäume und große, abgerissene Bäume auf den Wegen. Zwei Platte und eine ausgiebige Kirschenesspause hielten den Durchschnitt niedrig. Kirche Bösenburg incl. Felssturz wurde auch besichtigt, derweil flickte Tinker sein Vorderrad (kurz nachdem am Fleischgraben mein Hinterrad dran war). War eine sehr schöne Sommersonnenwendetour.
    Ein paar Fotos mehr: komoot.de/tour/36190766

    • 22.06.2018

  • kalihalde

    Schöne Tour, Marc.
    Meine Variante ging ab Wils "in meinem Tempo" durch das Laweketal bis Dederstedt. Das war weniger windanfällig, denke ich. Zwischen Dederstedt und Schwittersdorf obligatorische Kirschenesspause. Ab Beesenstedt habe ich euren Tourverlauf über den Kloschwitzer Grund instinktiv wieder aufgenommen. Bei mir standen am Ende 62 pannenfreie Kilometer auf der Uhr.

    • 22.06.2018

  • Matthes

    Schöne Tour 👍

    • 22.06.2018

  • Marc

    Kalihalde: schön, daß Du noch Dein Tempo gefunden hast. Wäre schade um den schönen Abend gewesen.

    • 22.06.2018