Marc hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Baderunde nach Feierabend 28 JUN 2018 18:16

04:15
71,7 km
16,9 km/h
150 m
150 m

Tourenverlauf

Start
4,11 km
4,14 km
4,71 km
14,5 km
17,3 km
22,9 km
23,1 km
31,4 km
Schlauch wechseln&Mücken erschlagen
32,4 km
schöne Badestelle
vor (oder nach?) dem Bade
33,7 km
38,8 km
40,0 km
48,5 km
50,4 km
Rattmannsdorfer Teiche, ICE-Brücke und Buna in Abendsonne
52,2 km
Rumpelweg&toller Himmel
70,2 km
gleich zu Hause
71,7 km
Ziel

Höhenprofil

Auswahl
Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen

Geschwindigkeitsprofil

Auswahl
Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen

Gemacht von Marc und Tinker

28.06.2018

Kommentare

  • Marc

    Am Wallendorfer See gibt's schöne Badestellen, da wollten wir hin. Die Pfade in den ehem. Braunkohlegruben Bruckdorf, den Park Dieskau, die Elsteraue und Burgliebenau haben wir dahin durchquert. Dann um den See, dabei den Quotenplatten flicken (Mücken!!!), Baden (sehr schönes Wasser, auch wenn unser Badewasser-Sommelier eine leichte Salznote herausschmeckte) und die üblichen Wege und Pfade am Wasser entlang zurück. Was gab es noch: Unmengen an Junikäfern (die uns verfolgten), nur minimal Asphalt, 1x Storch und sehr viele Kibitze, hinter Kollenbey ca. 50 Raubvögel auf einer gemähten Wiese (sahen aus wie Rote Milane, aber ohne den gegabelten Schwanz), ein paar seeehr holprige Wege, einen pompösen Sonnenuntergang, leider ein einige derb zugewachsene Pfade (man sah nicht, wo man hinfuhr und zerkratzte sich Arme und Beine, juckt immer noch wie Sau), ab Benkendorf brauchten wir Licht. War eine sehr schöne Runde!

    • 28.06.2018

  • Tinker

    Tolle Runde mit Abkühlung und fantastischer Abendröte ... gerne mal wieder...

    • 29.06.2018