S-Bahn Berlin hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Die Schönower Heide bei Bernau – S-Bahn Berlin

Mittelschwer
04:32
17,8 km
3,9 km/h
50 m
50 m
Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich. Der Startpunkt der Tour ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Tourenverlauf

S BernauAnfahrt

Bushaltestelle
343 m
© OSM

Am Steintor

Wander-Highlight

6,84 km
© OSM

Aussichtsturm

Wander-Highlight

9,27 km
9,97 km
© OSM

Schönower Heide

Wander-Highlight (Abschnitt)

17,1 km
17,8 km

S Bernau

Bushaltestelle

Wetter

S-Bahn Berlin hat eine Wanderung geplant.

29. Juni 2018

Kommentare

  • S-Bahn Berlin

    Die Schönower Heide war einst ein weitläufiges Waldgebiet. Bereits seit dem 18. Jahrhundert nutzten die Bauern aus den umliegenden Städten und Dörfern den Wald, als Weidefläche und um Holz zu schlagen. Aufgrund der steigenden Bevölkerungszahlen, wurde der Wald erheblich strapaziert. Da Aufforstungen auf dem nährstoffarmen Sandboden kaum Erfolg hatten, entstand hier eine hügelige Heidelandschaft. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde hier ein großes Truppenübungsgelände eingerichtet. Zunächst trainierten hier kaiserliche Garde-Infanteristen, später die Truppen der deutschen Reichswehr und schließlich die sowjetischen Besatzungstruppen. Die intensive Nutzung von Panzern und schweren Fahrzeugen sorgte dafür, dass die Heidelandschaft erhalten blieb. Seit den 1990er Jahren wurde das Gelände entmilitarisiert und im Jahr 2000 unter Naturschutz gestellt. Seit 2004 kannst du die Schönower Heide besuchen und die friedliche Landschaft genießen.

    Deine Tour beginnt am S-Bahnhof Bernau, der im 20-Minuten-Takt von der S2 angefahren wird. Auf deinem Weg zur Schönower Heide durchquerst du zunächst Bernau. Entlang der mittelalterlichen Stadtmauer spazierst du durch eine Grünanlage. Am Mühlentor folgst du der Mühlenstraße nach Norden und biegst wenig später auf die Schönower Chaussee ab. Nachdem du die Autobahn A11 überquert hast, wanderst du entlang einer Straße über weite Felder. Nach einem kurzen Waldstück stehst du schließlich auf der Schönower Heide. Lass dir für deine Runde über die Heide ruhig genug Zeit, denn hier gibt es viel zu entdecken. Mit ein wenig Glück kannst du Damhirsche, Rothirsche, Schafe oder Rinder erblicken, die friedlich auf den Wiesen grasen oder im Schatten dösen. Im Anschluss geht es dann auf dem gleichen Weg zurück zum Bahnhof Bernau.

    • 2. Juli 2018

Dir gefällt vielleicht auch

Die 17 besten Fahrrad Cafés Deutschlands
Rennrad-Collection von
komoot
Traumhafte Herbstwanderungen um Berlin
Wander-Collection von
komoot
Verlassene Orte in Berlin
Fahrrad-Collection von
komoot
100 Jahre Bauhaus – Die Berliner Moderne
Fahrrad-Collection von
visitBerlin
Escape the noise – Trail Runs in und um Berlin
Lauf-Collection von
adidas TERREX
66 Seen rund um Berlin
Fahrrad-Collection von
komoot
Trailrunning-Abenteuer um Berlin
Lauf-Collection von
komoot
Berlins beste Badeseen
Fahrrad-Collection von
komoot
Mit Kindern auf Safari in Berlin
Wander-Collection von
komoot
Berlins schönste Feierabendrunden
Rennrad-Collection von
komoot