Münsterland hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Münsterland

Kiebitzroute – NaTourismus-Routen im Tecklenburger Land

Kiebitzroute – NaTourismus-Routen im Tecklenburger Land

Mittelschwer
01:37
25,0 km
15,4 km/h
90 m
90 m
Mittelschwere Fahrradtour. Für alle Fitnesslevel. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

Tourenverlauf

© OSM
3,52 km
© OSM

Kulturhof Westerbeck

Fahrrad-Highlight

10,7 km
© OSM

Düsterdieker Niederung

Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

13,2 km
25,0 km

Karte

loading

Tourenprofil

Wegtypen

Singletrail: 228 m
Weg: 7,81 km
Fahrradweg: 570 m
Nebenstraße: 863 m
Straße: 15,5 km

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 4,63 km
Fester Kies: 2,47 km
Straßenbelag: 4,13 km
Asphalt: 13,2 km
Unbekannt: 583 m

Wetter

loading

Münsterland hat eine Fahrradtour geplant.

20. Mai 2021

Kommentare

  • Münsterland

    Unterwegs im Vogelschutzgebiet rund um die Düsterdieker Niederung radelst du auf dieser Tour durch Feuchtwiesen und Wälder. Kiebitz, Kauz und Co. sind deine Wegbegleiter. Mit etwas Glück, Geduld und einem Fernglas kannst du sie sogar beobachten.

    Los geht die Runde mitten im Grünen, am Sudermannsee, auch bekannt unter dem Namen Niedringhaussee, unweit von Osnabrück. Du kannst auch mit dem Zug anreisen, denn die Bahnhöfe Halen und Westerkappeln sind ganz in der Nähe. Im besagten See kannst du zwar nicht schwimmen, aber herrlich die Natur beobachten.

    Im Uhrzeigersinn radelst du los, vorbei am Kulturhof Westerbeck. Dort kannst du Skulpturen afrikanischer Kunstschaffender bewundern, durch den Garten spazieren oder einen Kaffee trinken.

    Bald kommt das absolute Naturhighlight der Tour: die Düsterdieker Niederung. In diesem Naturschutzgebiet finden seltene Vogelarten ihr Rückzugsgebiet, darunter der putzige Kiebitz. Besonders an einem Herbstmorgen, wenn der Nebel geheimnisvoll über der Landschaft liegt, versprüht die Gegend eine ganz besondere Magie.

    Danach fährst du einen Abstecher zum berühmten Mittellandkanal und schließlich zurück zum Niedringhaussee. Wenn du noch ein bisschen Zeit mitgebracht hast, lohnt sich ein Abstecher nach Westerkappeln. Der historische Ortskern ist besonders sehenswert.

    • 25. Mai 2021

Dir gefällt vielleicht auch

Wald, Wasser, Wandergenuss – Osnabrücker Land
Wander-Collection von
Osnabrücker Land
Burgen, Mühlen & Fachwerkhöfe – Osnabrücker Land
Fahrrad-Collection von
Osnabrücker Land
Auf dem Mühlenweg durch das Osnabrücker Wiehengebirge
Wander-Collection von
Angelina Kuhlmann
Der Töddenweg: Auf alten Wegen in die Niederlande
Wander-Collection von
Angelina Kuhlmann
Die besten Rundtouren in der Rad-Region Osnabrücker Land
Fahrrad-Collection von
Osnabrücker Land
Auf Widukinds Spuren: 6 Tage auf dem Wittekindsweg
Wander-Collection von
Angelina Kuhlmann
8 Etappen auf dem Hermannsweg
Wander-Collection von
komoot
Münsterland

Kiebitzroute – NaTourismus-Routen im Tecklenburger Land