Münsterland hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Münsterland

Seenroute – NaTourismus-Routen im Tecklenburger Land

Seenroute – NaTourismus-Routen im Tecklenburger Land

Mittelschwer
02:34
43,4 km
16,9 km/h
90 m
80 m
Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Tipps

Mehr Informationen

Enthält einen Abschnitt, auf dem Radfahren verboten ist

Hier wirst du absteigen und schieben müssen.

94 m in total

Tourenverlauf

Start
13,3 km
© OSM

Dreierwalder Aa

Fahrrad-Highlight

13,9 km
© OSM

Dreierwalde

Fahrrad-Highlight

27,4 km
© OSM

Herthasee

Fahrrad-Highlight

32,6 km
43,2 km
43,4 km
Ziel

Karte

loading

Tourenprofil

Wegtypen

Singletrail: 1,21 km
Weg: 988 m
Fahrradweg: 1,21 km
Nebenstraße: 14,3 km
Straße: 25,7 km

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 1,11 km
Fester Kies: 105 m
Pflaster: 209 m
Straßenbelag: 35,9 km
Asphalt: 6,02 km
Unbekannt: < 100 m

Wetter

loading

Münsterland hat eine Fahrradtour geplant.

20. Mai 2021

Kommentare

  • Münsterland

    Gewässer haben schon immer eine Faszination ausgestrahlt. Kein Wunder, dass sich um viele Flüsse, Meere und Seen Sagen und Legenden ranken. Auf der 43 Kilometer langen Seenroute erkundest du sagenumwobene Seen im westlichen Tecklenburger Land.

    Los geht die Runde in Hopsten. Der Weg führt dich über weite Felder und Wiesen durch die einsame Landschaft. Du überquerst die Flüsse Giegel Aa und Hopstener Aa und in Dreierwalde schließlich die Dreierwalder Aa. Im dortigen Ortskern stehen dir mehrere Möglichkeiten für eine Stärkung zur Verfügung.

    Am Herthasee bietet sich dir die eine hübsche Bademöglichkeit mit Sandstrand. In unmittelbarer Umgebung findest du Relikte eines alten Kanals und das Naturschutzgebiet Kollmanns Meerkott.

    Wenige Radminuten später erreichst du weitere bezaubernde Seen, wie den Erdfallsee und das Kleine sowie Große Heilige Meer. Inmitten dieser herrlichen Heidelandschaft lohnt sich eine längere Pause. Mit etwas Glück siehst du sogar eine Herde Heidschnucken, die für die Gegend typischen Schafe.

    Mit diesen Eindrücken im Gepäck fährst du schließlich zurück nach Hopsten. Dort kannst du noch zum Abschluss der Tour durch den historischen Ortskern mit seinen historischen Gebäuden schlendern.

    • 26. Mai 2021

Münsterland

Seenroute – NaTourismus-Routen im Tecklenburger Land